Connect with us

Tätowierer

Origineller Blackwork Mix aus Moskau

Lera Ooqza ist eine unglaublich talentierte Künstlerin aus dem fernen Moskau. Sie bereist als Gast-Tätowierern regelmäßig die halbe Welt und ist auch immer wieder in Deutschland anzutreffen.

Ihre meist düsteren Motive zeigen eine außerordentlich clevere Kombination unterschiedlicher Stilrichtungen. Sie mischt zum Beispiel klassisch asiatische Tattoo-Szenen mit Manga-Elementen. In einigen ihrer Arbeiten erinnern die Frauengesichter an Neo-Traditional Tattoos. Dabei hält sie alle ihre Motive in einem tiefen, glasklar positioniertem Schwarz.

Die junge und außergewöhnliche Tätowiererin Lera Ooqza liefert zweifelsohne Blackwork Arbeiten vom Feinsten und da sie immer wieder in Westeuropa unterwegs ist, lohnt sich der regelmäßige Blick auf ihr Social Media Account, um mit ihr vielleicht den einen oder anderen Tattoo-Termin zu vereinbaren: Instagram

Die kunstvollen Fantasie Welten des Andrey Lukovnikov

Tätowierer

Tattoo-Scout Ausgabe 76 jetzt im Handel

TATTOO-SCOUT

Dänische Freehand Dark Art zum Fürchten

Tätowierer

Shibari: Die erotischen Bondage Tattoos

GALERIE

Advertisement
Advertisement

Connect
X

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen