Connect with us

Bedingungen für die Teilnahme und Durchführung von Print- und Online-Gewinnspielen

Eine Teilnahme an Online-Gewinnspielen des Kruhm-Verlages kann ausschließlich online erfolgen, wobei sich die Durchführung dieser Online-Gewinnspiele nach folgenden Bestimmungen richtet.

  1. Gewinnspiel

Der Kruhm-Verlag führt die Gewinnspiele selbst durch und stiftet auch die dafür vorgesehenen Preise.

  1. Teilnahme

a) Es sind nur volljährige Personen zur Teilnahme berechtigt. Sofern die Teilnahme für Minderjährige nicht ausdrücklich ausgeschlossen ist, müssen diese für eine Teilnahme eine schriftliche Zustimmung des Erziehungsberechtigten vorweisen.
b) Die Teilnahme am Gewinnspiel kann nur erfolgen, indem die teilnehmende Person die Gewinnspiel-Frage(n) beantwortet und dem Kruhm-Verlag online zuschickt.
c) Die Verantwortung für die Richtigkeit aller Angaben, vor allem seiner Post- und/oder E-Mailadresse ist der Teilnehmer selbst verantwortlich.
d) Sollten irgendwelche Personenangaben des Teilnehmers nicht der Wahrheit entsprechen, kann der Teilnehmer laut nachstehender Punkte ausgeschlossen werden.
e) Die Antwort für das Gewinnspiel muss innerhalb der Frist beim Kruhm-Verlag eingegangen sein, die im Gewinnspiel angegeben wurde. Für den rechtzeitigen Eingang gelten die Protokolldaten des E-Mail-Protokolls und/oder der Webseite.

  1. Durchführung sowie Abwicklung

a) Der Kruhm-Verlag benachrichtigt die Gewinner schriftlich. Der Gewinner ist ausdrücklich damit einverstanden, dass er auf den Webseiten und/oder den Magazinen des Kruhm-Verlages namentlich genannt bzw. veröffentlicht werden darf.
b) Gewinner, bei denen nur die E-Mail-Adresse bekannt ist, werden per E-Mail beachrichtigt. Meldet sich der Gewinner nicht innerhalb von vier Wochen nach dem Datum der Benachrichtigung, verfällt der Gewinn. Der Gewinn verfällt ebenfalls in dieser Frist, falls eine Benachrichtigung nicht möglich ist, z.B. durch zwischenzeitliche Daten-Änderung.
c) Die Zusendung des Gewinns erfolgt durch eine vom Kruhm-Verlag beauftragte dritte Personen, zum Beispiel Post oder Spedition an die vom Gewinner angegebene Postadresse zu Kosten des Kruhm-Verlages.
d) Kann der Gewinn nicht bei der ersten Anlieferung übergeben werden, trägt der Gewinner die Kosten für eine zweite oder weitere Anlieferung selbst.
e) Wird der Gewinn wegen Unzustellbarkeit an den Kruhm-Verlag zurückgeliefert, und will der Gewinner den Gewinn trotzdem haben, ist er verpflichtet, selbst einen Abholdienst zur Abholung des Gewinnes zu beauftragen, wobei er die dabei entstehenden Kosten selbst trägt.
f) Kann der Gewinn nicht zugestellt werden und wird er nicht innerhalb von acht Wochen nach dem ersten Absende-Datum abgeholt, entfällt der Gewinn.
g) Gewinne, deren Auslieferung mit der Abholung zu einem bestimmten Zeitpunkt und/oder Ort verbunden sind, so wie im Gewinnspiel angekündigt, wie zum Beispiel auf einer Convention, werden nur zu dem angegebenen Zeitpunkt/Ort ausgehändigt. Wird der Gewinn nicht zu diesem Zeitpunkt abgeholt, entfällt er. Der Gewinner ist selbst und alleinig verantwortlich für ein rechtzeitiges Erscheinen zur Gewinnübernahme.
h) Ein als Preis gezeigter Gegenstand muss nicht mit dem Gewinn-Gegenstand identisch sein. Abweichungen in Bezug auf Farbe, Modell, usw. dürfen bestehen. Der Kruhm-Verlag darf einen in Güte und Art gleichwertigen Gegenstand übergeben.
i) Sollte der Gewinn entweder nicht mehr lieferbar sein oder die Anlieferung des Gewinnes nur unter nicht zumutbaren Bedingungen erfolgen können, erhält der Gewinner einen gleichwertigen Ersatz.
j) Eine Barauszahlung des Gewinns oder des Gewinnersatzes ist ausdrücklich und vollständig ausgeschlossen.
k) Der Anspruch auf diesen Gewinnersatz kann nicht weitergegeben oder abgetreten werden.
l) Das Einreichen einer Beschwerde bezogen auf das Gewinnspiel muss innerhalb von zwei Wochen nach Bekanntwerden des Beschwerdegrundes beim Kruhm-Verlag eingehen. Es werden ausdrücklich nur schriftliche und fristgerechte Beschwerden bearbeitet.

  1. Gewinnspiel-Ausschluss

a) Der Kruhm-Verlag behält sich vor, Personen vom Gewinnspiel auszuschließen, die gegen diese Teilnahme-Bedingungen verstoßen. Dazu gehören auch Personen, die unwahre Personenangaben machen.
b) Alle Mitarbeiter des Kruhm-Verlages und deren Angehörige sind von der Teilnahme ausgeschlossen.
c) Personen, die sich durch unerlaubte Hilfsmittel, Betrug oder Manipulation Vorteile verschaffen werden ebenfalls ausgeschlossen. Der Ausschluß kann bei Feststellung auch nachträglich erfolgen, wobei dann der Gewinn auch nachträglich wieder zurückgefordert werden kann. Für dafür entstehende Kosten ist die ausgeschlossene Person verantwortlich.

  1. Haftung

a) Der Kruhm-Verlag haftet nur für Schäden, die von ihm oder von Erfüllungsgehilfen des Kruhm-Verlages grob fahrlässig, vorsätzlich oder durch Verletzung von Kardinalspflichten verursacht wurden. Diese Regelung gilt nicht für Schäden durch Verletzung von Leben, Gesundheit und/oder Körper.
b) Eine Haftungsbeschränkung gilt insbesondere für Schäden, die durch Störungen der technischen Anlage, bzw. in Bezug auf Fehler und/oder Unterbrechunen von Daten-Übermittlungen, Verlust von Daten, falsche Inhalte oder ähnlichem entstehen.
c) Durch die Übergabe des Gewinns wird der Kruhm-Verlag von allen Verpflichtungen frei. Durch hier genannten Regelungen kann diese Freistellung schon vorher eintreten.

  1. Sofortige oder zwischenzeitliche Beendigung des Gewinnspiels

Der Kruhm-Verlag ist berechtigt, das Gewinnspiel ohne Angaben von Gründen vorzeitig zu beenden, zu unterbrechen oder abzubrechen, und zwar zu jedem Zeitpunkt, insbesondere bei Störungen oder Fehlern in Soft- und/oder Hardware. Ist eine derartige Maßnahme durch eine dritte Person verursacht worden, ist diese Person zu Schadenersatz verpflichtet.

  1. Datenschutz

a) Der Kruhm-Verlag verpflichtet sich zur Beachtung der gesetzlichen Datenschutz-Bestimmungen, unter Berücksichtigung auch der Allgemeinen Datenschutz-Bestimmungen.
b) Wer an einem Gewinnspiel teilnehmen will, muss sich registrieren lassen. Der Teilnehmer erklärt sich durch die Registrierung ausdrücklich damit einverstanden, dass der Kruhm-Verlag die für die Teilnahme nötigen Daten für den Zeitraum des Gewinnspiels speichert. Der Teilnehmer kann das Einverständnis zur Speicherung jederzeit schriftlich beim Kruhm-Verlag widerrufen und gleichzeitig seine Teilnahme aufheben.

  1. Sonstiges

a) Der Kruhm-Verlag ist berechtigt, diese Nutzungsbedingungen ohne Nennung von Gründen und ohne Benachrichtigung jederzeit zu ändern.
b) Es ist ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland anwendbar.
c) Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
d) Sollten einzelne dieser Bestimmungen ungültig sein oder werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Nutzungsbedingungen hiervon unberührt.

Stand: 01.04.2019

Advertisement

Connect
X

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen