Das größte Nadel Monster der Tattoo Branche - Tattoo Spirit
Connect with us

TATTOO-NEWS

Das größte Nadel Monster der Tattoo Branche

Wie in vielen Bereichen des Alltags, lebt auch die Tattoo-Szene von immer neuen Innovationen, die sowohl Entwicklung als auch Qualität der Branche stetig verbessern. Vor allem Tattoo-Maschinen und Nadeln sind am Fortschritt moderner Körperkunst beteiligt. Nicht zuletzt, weil Tätowierer ab und zu ihr berufliches Technik-Schicksal selbst in die Hand nehmen, so wie im Beispiel von Ruslan und Tonya Abusev.

Die beiden Blackwork-Künstler pendeln regelmäßig zwischen Moskau, Berlin und Stockholm hin und her und bieten ihren Kunden großflächige Körperkunst und einzigartige Tattoo-Designs. Neben ihrer alltäglichen Arbeit haben die beiden jetzt wahrscheinlich das größte Nadel-Monster erschaffen, dass die Tattoo-Branche je gesehen hat – die 112 Magnum.

ADVERTISEMENT

Sechs Monate lang haben Tonya und Rusland an der Beastmode Nadel getüftelt und das gute Stück immer weiter perfektioniert. Dabei stand natürlich der Nutzen für Blackwork Tattoos im Vordergrund, denn mehr Nadeln heißt auch mehr Tinte und schneller Feierabend für Tätowierer und Kunde.

Für massive Flächen eine echte Bereicherung, jedoch für Lettering und Dotwork dann doch ein wenig ungeeignet :). Aber Spass beiseite: Ein absolut brutales Gerät, dass die beiden Tattoo-Künstler da erschaffen haben. Respekt an Tonya und Ruslan für den Bau der 112mag. Mehr Infos über die beiden Künstler: Instagram // Facebook

Nikki und der Eminem Weltrekord

TATTOO-NEWS

Die Tattoos Highlights des Monats Juni

GALERIE

Traditionals & Comics mit mediterranem Flair

Tätowierer

Streit-Thema des Monats: Hass-Liebe Trend-Tattoo

ENTERTAINMENT

Advertisement
Advertisement

Connect
X