Connect with us

TATTOO-ZITATE

Tattoo-Zitate: Edgar Allan Poe

Edgar Allan Poe
1809 bis 1849

Sprach der Rabe, „Nimmermehr“

Edgar Allan Poe
1809 bis 1849

Sleep. Those little slices of death. How I loathe them

Edgar Allan Poe
1809 bis 1849

Wenn ich es recht verstehe, ist in jedem ‚Liebet eure Feinde‘ doch auch ein ‚Hasset eure Freunde‘ enthalten

Edgar Allan Poe
1809 bis 1849

O menschliche Liebe! Du gibst uns auf Erden schon das, was wir uns vom Himmel erwarten

Edgar Allan Poe
1809 bis 1849

Thou wast that all to me, love, For which my soul did pine

Edgar Allan Poe
1809 bis 1849

Jeder Mensch von Genie hat seine Verleumder

Edgar Allan Poe
1809 bis 1849

Ein Unrecht ist nicht gesühnt, wenn den Rächer wiederum Strafe ereilt – der Beleidiger büßt nicht, wenn er den Rächer nicht kennt

Edgar Allan Poe
1809 bis 1849

O, human love! thou spirit given, On Earth, of all we hope in Heaven!

Edgar Allan Poe
1809 bis 1849

Ich war jung und in Torheit versunken, ich verliebte mich in Melancholie

Edgar Allan Poe
1809 bis 1849

All that we see or seem is but a dream within a dream

Edgar Allan Poe
1809 bis 1849

And so being young and dipped in folly, I fell in love with melancholy

Edgar Allan Poe
1809 bis 1849

Alle erschaffenen Dinge sind nur Gedanken Gottes

Edgar Allan Poe
1809 bis 1849

By a route obscure and lonely, Haunted by ill angels only

Edgar Allan Poe
1809 bis 1849

I was never really insane except upon occasions when my heart was touched

Edgar Allan Poe
1809 bis 1849

Thy grace, thy more than beauty, Shall be an endless theme of praise, And love — a simple duty

Edgar Allan Poe
1809 bis 1849

If you wish to forget anything on the spot, make a note that this thing is to be remembered

Edgar Allan Poe
1809 bis 1849

Alle, die bei Tage träumen, wissen von vielen Dingen, die denen entgehen, die nur den Traum der Nacht kennen

Edgar Allan Poe
1809 bis 1849

Nicht in der Erkenntnis liegt das Glück, sondern im Erwerben der Erkenntnis

Edgar Allan Poe
1809 bis 1849

Dem Genie leiht Schönheit das Leben, um hierfür Unsterblichkeit einzutauschen

Edgar Allan Poe
1809 bis 1849

Ghastly grim and ancient Raven wandering from the Nightly shore

EngelEnglischFamilieFeindeFreiheitFreundschaftFurchtGlückHerzHimmelHoffnungKinderKraftKriegKurzLateinLebenLeidLiebeLügeLustigMenschenMovieMusikMutMutterNeueReligionRespektSchicksal SchmerzSeele TodTrauerTräume Treue VaterWahrheitWeisheitWünscheZeitZukunftAlle Autoren

Ein Zitat vorschlagen

Du kennst auch Zitate aus unterschiedlichsten Kategorien und möchtest sie mit unseren Besuchern teilen. Mit dem unten aufgeführten Formular kannst du uns deine Zitat-Vorschläge senden. Nach Prüfung werden deine Zitate hier vielleicht schon bald präsentiert und du wirst auf Wunsch namentlich genannt. Bitte gib, falls möglich (keine Pflicht) die Quelle der Zitate an, zB „Hasta La Vista, Baby (= Zitat), Arnold Schwarzenegger (= Quelle). Deine Angaben sind alle freiwillig. Wir freuen uns auf deine Einsendungen.

 

Wenn du möchtest, dass du als Einsender des Zitates genannt wirst, trage bitte deinen Vor- und Nachnamen ein. Die Angabe deines Namens ist freiwillig
Durch das Absenden des Vorschlags stimmst du den AGB's, den Datenschutz-Bestimmungen des Kruhm Verlages und deiner Namensnennung zu. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

 

 

Advertisement

Advertisement
Connect
X