Connect with us

TATTOO-ZITATE

Tattoo-Zitate: Die Übersicht

Foto: LightField Studios, shutterstock.com

Schrift-Tattoos zählen nach wie vor zu den beliebtesten Motiven weltweit. Mit einem Zitat kann man in einfacher, aber überaus eindrucksvoller Art ein großartiges Statement setzen. Aber wie findet man das richtige Zitat für sein Wunschmotiv?

Bisher war diese Suche alles andere als leicht, doch mit Hilfe unserer großen Datenbank mit über 1.000 Zitaten solltest ihr einen passenden Spruch schnell und einfach finden können. Klickt auf eines der folgenden Suchbegriffe um zu den unterschiedlichen Kategorien zu gelangen

EngelEnglischFamilieFeindeFreiheitFreundschaftFurchtGlückHerzHimmelHoffnungKinderKraftKriegKurzLateinLebenLeidLiebeLügeLustigMenschenMovieMusikMutMutterNeueReligionRespektSchicksal SchmerzSeele TodTrauerTräume Treue VaterWahrheitWeisheitWünscheZeitZukunftAlle Autoren

Sophokles
497 bis 406 v. Chr.

Nie, auch nicht wenn er starb, lieb ich den Feind

Forrest Gump
Forrest Gump - 1994

Mama says, ‚Stupid is as stupid does.

Franz Kafka
1883 bis 1924

Ich bin frei und deshalb bin ich verloren

Henry Ford
1863 bis 1947

Wer aufhört zu werben, um Geld zu sparen, kann ebenso seine Uhr anhalten, um Zeit zu sparen.

Cicero
106 bis 43 v. Chr.

Die wahre Medizin des Geistes ist die Philosophie

Marie von Ebern Eschenbach
1830 bis 1916

Vertrauen ist Mut, und Treue ist Kraft

Seneca
4 v. bis 65 n. Chr.

Nicht weil es schwierig ist, wagen wir es nicht, sondern weil wir es nicht wagen, ist es schwierig

Oscar Wilde
1854 bis 1900

Das wirkliche Leben war Chaos, aber es lag eine schreckliche Logik in der Phantasie

COL Nathan R. Jessup
Eine Frage der Ehre - 1992

You can’t handle the truth!

George Orwell
1903 bis 1950

Jeder Witz ist eine winzige Revolution

E.E. Cummings
1894 bis 1962

We can never be born enough

Cicero
106 bis 43 v. Chr.

Oft ist der Mensch selbst sein größter Feind

Franz Kafka
1883 bis 1924

Das Negative zu tun, ist uns noch auferlegt, das Positive ist uns schon gegeben

Mae West
1893 bis 1980

I’ve been things and seen places

Ovid
43 v. bis 17 n. Chr.

Woher kommt dem Menschen so großer Hunger nach verbotenen Speisen

Franz Kafka
1883 bis 1924

Es gibt Möglichkeiten für mich, gewiß, aber unter welchem Stein liegen sie?

Johann Wolfgang von Goethe
1782 bis 1832

Auch aus Steinen, die einem in den Weg gelegt werden, kann man Schönes bauen

Robert Lembke
1913 bis 1989

Liebe ist eine tolle Krankheit – da müssen immer gleich zwei ins Bett.

Johann Wolfgang von Goethe
1782 bis 1832

Glücklich allein ist die Seele, die liebt

Oscar Wilde
1854 bis 1900

Die Moral ist immer die Zuflucht der Leute, welche die Schönheit nicht begreifen.

EngelEnglischFamilieFeindeFreiheitFreundschaftFurchtGlückHerzHimmelHoffnungKinderKraftKriegKurzLateinLebenLeidLiebeLügeLustigMenschenMovieMusikMutMutterNeueReligionRespektSchicksal SchmerzSeele TodTrauerTräume Treue VaterWahrheitWeisheitWünscheZeitZukunftAlle Autoren

Ein Zitat vorschlagen

Du kennst auch Zitate aus unterschiedlichsten Kategorien und möchtest sie mit unseren Besuchern teilen. Mit dem unten aufgeführten Formular kannst du uns deine Zitat-Vorschläge senden. Nach Prüfung werden deine Zitate hier vielleicht schon bald präsentiert und du wirst auf Wunsch namentlich genannt. Bitte gib, falls möglich (keine Pflicht) die Quelle der Zitate an, zB „Hasta La Vista, Baby (= Zitat), Arnold Schwarzenegger (= Quelle). Deine Angaben sind alle freiwillig. Wir freuen uns auf deine Einsendungen.

 

Wenn du möchtest, dass du als Einsender des Zitates genannt wirst, trage bitte deinen Vor- und Nachnamen ein. Die Angabe deines Namens ist freiwillig
Durch das Absenden des Vorschlags stimmst du den AGB's, den Datenschutz-Bestimmungen des Kruhm Verlages und deiner Namensnennung zu. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

 

 

Advertisement

Advertisement
Connect
X