Connect with us

CELEBRITIES

Kat von D tauscht Tattoo Nadeln gegen Mikrophon

Fotos Kat von D

Die bekannte, ehemalige TV-Tätowiererin Kat Von D legt für eine Weile ihre Tattoo-Nadeln beiseite und tauscht diese gegen ein Gesangs-Mikrophon aus. Mit dem Song „Exorcism“ wurde jetzt der erste Track aus ihrem bevorstehenden Album veröffentlicht.

Zumindest in Deutschland ist es in der Vergangenheit recht still geworden um den früheren Promi. Kat wurde international bekannt durch ihr Mitwirken in den Reality-Fernsehserien Miami Ink und LA Ink. Sie betreibt noch heute ein Tattoostudio namens High Voltage Tattoo in West Hollywood und leitete bis Anfang 2020 die Kosmetik-Linie „Kat Von D Beauty“. Jetzt widmet sie sich einem völlig neuen Betätigungsfeld – der Musik.

„Love Made Me Do It“ heißt das neue Album und es soll am 27. August diesen Jahres erscheinen. Mit elf Songs und jeder Menge Herzblut schmettert die Nadelakrobatin ihre Lieder erstaunlich gut auf die neue Platte. Wahrscheinlich hätten ihr nicht viele das nötige Talent dafür zugetraut.

ADVERTISEMENT

„Love Made Me Do It“ ist für Kat ein ziemlicher Quantensprung. Klar, Musik und Tattoos sind beides Kunst und bei beiden braucht man viel Hingabe und Kreativität, aber das Singen und Songwriting sind etwas völlig anderes als mit der Tattoomaschine zu zaubern.

Auf diesem neuen, unbekannten Parkett schlägt sich Kat aber erstaunlich gut. Die synthie-schweren Songs und popsong-artigen Drums gefallen und die alten Fans der TV-Tätowiererin werden das Debütalbum von Kat mit Sicherheit lieben. Kat hat mit ihrem Debütalbum die Musikwelt nicht neu erfunden, aber mit Sicherheit viele ihrer Fans und auch Kritiker ziemlich positiv überrascht.

Polizeieinsatz wird wegen Tattoo fast zur Katastrophe

TATTOO-NEWS

Wenn Tattoos einen Schauer über den Rücken jagen

Tätowierer

20 The Godfather Tattoos die man nicht ablehnen kann!

GALERIE

Italienische Aquarell Kunst aus England

ENTERTAINMENT

Advertisement
Advertisement

Connect
X