Connect with us

Tätowierer

Romantische Kompositionen im Signature Style

Adrian Lindell ist einer dieser New-Generation Tätowierer – jung, unglaublich talentiert und kreativ bis in die Fingerspitzen. Der aus Stockholm stammende Tattoo-Künstler liebt vor allem den Black & Grey Style und sticht damit unglaublich tolle Motiv-Kompositionen.

Adrian tätowiert erst seit 2015 und wurde in erster Linie durch TV-Serie Miami Ink mit dieser Leidenschaft infiziert. Ale er mit seiner Ausbildung begannt, war alles Neue und alles Lernen stets eine willkommene Herausforderung für ihn.

ADVERTISEMENT
Believa – 300×250
ADVERTISEMENT
Killer Ink 300×250
ADVERTISEMENT
Molotow 300×250
ADVERTISEMENT
Fix Ink 300×250

Innerhalb kürzester Zeit hat Adrian zu seinem eigenen Signature Style gefunden. Er mixt dabei unterschiedliche Elemente und Techniken. Zum einen verwendet er einen Double Exposure Style als Hauptkriterium. Double Exposure (Doppelbelichtung) stammen eigentlich aus der Fototechnik und werden dort als künstlerischer Effekt eingesetzt.

In der Tattoo-Welt haben diese Mehrfachbelichtungen ebenfalls viele Fans gewonnen. Adrian verwendet dazu realistische und geometrische Elemente in der Black & Grey Stilrichtung. Der junge Schwede experimentiert sehr viel in Zusammenarbeit mit seinen anspruchsvollen Kunden. Aus den vielen Sitzungen mit Kunden, aber auch mit anderen Tätowierern sind bereits viele Freundschaften entstanden und das ist für Adrian Lindell eines der wichtigsten Dinge in seinem Beruf – die Arbeit mit Menschen, die das selbe lieben wie er. Mehr Infos: Instagram

Dann sind die echten Freaks die Leute ohne Tattoos!

ENTERTAINMENT

Die kreativen Klein-Tattoos von Koza

Tätowierer

Rosen Tattoos in unserer Galerie der Woche

GALERIE

Tätowierer bei der Arbeit Tätowierer bei der Arbeit

Würdest du einem Tätowierer ohne Tattoos vertrauen?

RATGEBER

Advertisement
Advertisement

Connect
X