Connect with us

Convention

Tattoo-Convention Mainz

Mit der diesjährigen internationalen Tattoo-Expo Mainz haben wir neben einer kunterbunten Bodyartmesse auch wieder ein Mottoevent im Kalender. Am 25. bis 27. Oktober stand die dritte Messe nämlich unter dem Stern eines zünftigen Tattoo-Oktoberfestes. Auch zu der dritten Ausgabe des Mainzer Farbspektakels waren wir natürlich für euch live vor Ort.

Weit über 100 Tätowier-Künstler aus der ganzen Welt, großes Bühnenprogramm, Händlerstände, Tattoo-Supply, riesige Location mit ausreichend Parkplätzen, Sea-Shepherd-Stand, fetziger Schmuck & ausgefallene Klamotten, fettes After-Show-Programm, Miss Oktoberfest-Contest, vor der Halle im Außenbereich zahlreiche Stände mit Essen & Trinken, Autoscooter und Kinderkarussell, und natürlich Tattoo & Piercing hautnah und das alles im riesigen bayrischen Festzelt – ein tolles Fest nicht nur für Tattoo-Verrückte, sondern für die ganze Familie. Vor allem die sehr unterhaltsamen Live-Acts auf der großen Convention-Bühne, gehörten zu den beliebten Publikums-Magneten. Airbrush- und Mode-Shows gehörten ebenso zum Programm, wie spektakuläre Muay-Thai Showkämpfe. Darüber hinaus zeigte die Breakdance-Gruppe „The Sorrow Crew“ ihr Können und am Sonntag begeisterte die bezaubernde Marina Skulditskaya mit einer atemberaubenden Hula-Hoop Artistik Show das Publikum. Untermalt wurde das Wochenende auch von themenbezogener Live-Musik. So spielten zum Beispiel die Wöllschter Musikanten bayrische Gaudi-Musik passend zum Mainzer Tattoo-Oktoberfest. Ein weiteres musikalisches Highlight war zweifelsfrei Mighty Mike sOne Mann Band, auf seinem Drumbike. Mike spielte tolle Blues und Rock-Stücke auf seinem zum Orchester umgebauten Motorrad. Man muss ihn wirklich gesehen haben, um es zu glauben. Eine tolle Attraktion auf der Mainzer Bühne.

Neben den zahlreichen Show-Acts gab es natürlich auch wieder die beliebten Tattoo-Contests. Am Freitag gab es den Best of Day Wettbewerb und am Samstag und Sonntag diverse Contests in den unterschiedlichen Kategorien, wie zum Beispiel, Realistic, Big Tattoo, Small Tattoo, Best Black & White, Best of Show, etc.
Unter den anwesenden Tätowierern waren so viele bekannte Gesichter, hier nur einige: Empire, Tattoo (Höhn), Corpsepainter (München), Hell Yeah (Karlsruhe), Kunstkammer Tattoo (Bruckberg), Tempel Tattoo (München), Electro Tattoo (Bad Nauheim). Neben den deutschen Ausstellern kamen auch viele Künstler aus dem Ausland. Mit dabei unter anderem Tätowierer aus, Spanien, Österreich, Ungarn, Finnland, Dänemark, Holland und der Schweiz. Es waren sogar Teilnehmer aus weit entfernten Ländern wie Indonesien, Chile, Samoa und Mexiko in Mainz zu Gast. Die Besucher bekamen also ganz schön was zu sehen an diesem bunten Tattoo-Wochenende. Die Messe bot neben den vielen Szene-Kennern und Convention Haudegen vor allem auch den Einsteigern und Familien eine tolle Möglichkeit über dieses wunderschöne Thema Körperkunst, in stimmungsvoller Atmosphäre zu informieren.

Wir kennen und schätzen Veranstalter Tommy (South West Tattoo) schon seit vielen Jahren. Nicht nur auf seiner Blockbuster-Convention in Frankfurt, sondern auch hier in Mainz sind wir stets sehr gerne zu Gast, weil wir uns hier einfach wohl fühlen. So war es in den vergangenen Jahren und so wird es mit Sicherheit auch in Zukunft so sein. Wir bedanken uns für ein tolles Wochenende und freuen uns auf die vierte Ausgabe der Tattoo-Expo in Mainz 2014. Vielleicht sehen wir uns ja dort, bis dann.

Advertisement
Advertisement

Connect
X

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen