Connect with us

Convention

Tattoo-Expo Leipzig

Alle Jahre wieder, gibt es im Osten des Landes ein Tattoowochenende, dass für Aufsehen sorgt. Die Tattoo-Expo Leipzig ist bereits seit vielen Jahren fest im Convention-Kalender etabliert. In diesem Jahr hat das Veranstaltungs-Team gezeigt, dass Stillstand hier in Leipzig keine Option ist. Wie bei den vergangenen Veranstaltungen auch, hat man sich hier für die Expo wieder viele tolle Showelemente und Specials einfallen lassen.

In diesem Jahr haben wir es endlich wieder als Aussteller auf die große Tattoo Convention in Leipzig geschafft. Schon früher war das Event in ganz Deutschland bekannt für hohe Künstler-Qualität und ein sehr abwechslungsreiches Showprogramm. In diesem Jahr haben sich die Veranstalter Steffi und Schulle selbst übertroffen.

Neben den „normalen“ Unterhaltungs-Elementen wie Tattoo-Contest etc, gab es spektakuläres Arm-Wrestling, Indoor Motocross-Trial, BMX-Shows, Country-Musik, Rap, Beatbox, RockabillyMusik und vieles vieles mehr. Zusammen mit den anwesenden Top-Künstlern und einem Eintrittspreis von gerade einmal 10,- Euro, bot die Messe wirklich ganz großes Kino. Bei den lukrativen Preisen war es auch kaum verwunderlich, dass die Halle an beiden Tagen brechend voll war.

Die Ausstellerliste der diesjährigen Tattoo-Expo in Leipzig, war voll von tollen Spezialisten für die unterschiedlichsten Stilrichtungen. Hier einige davon: Assassin Ink, RoQQstar Tattoo, Fantasmagori Art, Farbsturm Tattoo Berlin, Heaven of Colours aus Zwickau, Polynesien Pacifik Tattoo, Nancy Mietziii, SW Design, Tom Lennert und viele mehr. Moderiert wurde das komplette Programm am Samstag und Sonntag unter anderem vom Daniel Krause aus Berlin.

Besonders hervorzuheben ist die wirklich schöne Veranstaltungshalle. Der sogenannte Kohlrabizirkus. Als eines der aufseherregendsten Bauten in der Stadt, gebaut von 1929 bis 1930, wurde hier bis zum Jahre 1994 ausschließlich mit Obst und Gemüse gehandelt. Eine technische Sensation waren damals die imposanten Stahlbetonrippenkuppeln, die seinerzeit mit einer Spannweite von 75 m als die am weitesten gespannte Massiv- kuppelkonstruktion auf der ganzen Welt galten. Beide Kuppeln überdecken mit einer Länge von 156 m und einer Breite von 76 m eine Fläche von fast 12.000 m². Für eine Tattoo-Convention ist dieser Veranstaltungsort durch seine Fläche, seine Parkmöglichkeiten und seine gute Anbindung zu öffentlichen Verkehrsmitteln, nahezu perfekt

Abschließend können wir von diesem tollen Tattoowochenende nur schwärmen. Klasse organisiert, Mega-Atmosphäre, tolle Tätowierer und so viel Unterhaltung für so wenig Geld. Das müssen andere erst einmal nachmachen. Wir hatte jede Menge Spaß und bedanken uns bei Steffi und Schulle für ihre Gastfreundschaft. Bis zum nächsten Jahr.

Advertisement
Advertisement

Connect
X

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen