Connect with us

ENTERTAINMENT

Die traurigen Comics der Gypsie Raleigh

Die Liebe – sie ist das Schönste, oftmals aber auch das Schmerzvollste auf der Welt – Die tieftraurigen und düsteren Comics stammen aus der Feder der amerikanischen Künstlerin Gypsie Raleight. Gypsie ist eine junge Malerin, Dichterin und Bühnenautorin aus Portland, Oregon.

Auf die Frage, wie sie zu der Idee der traurigen Comics kam, antwortet sie: „Immer dann, wenn mit die Worte fehlen versuche ich ein Bild zu finden, das trotz meines Schweigens viel aussagt. In den Bildern verarbeite ich Träume und Erlebnisse, die auch aus meinem eigenen Leben stammen.“ Mehr Infos: Soolie Beetch

Advertisement
Advertisement

Connect
X

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen