Connect with us

ENTERTAINMENT

Wenn niedliche Figuren zum Horror Alptraum werden

Die niedlichen Pozellanfiguren von Precious Moments sind weltbekannt. Seit den 70ern werden sie von Grossmüttern überall auf der Welt gesammelt und in Kommoden und Regalen präsentiert. Der kanadische Künstler Keith Busher verwandelt diese kleinen Figuren und zwar in richtig schräge Horror-Monster.

Seine Projektseite, Precious Mutations zeigt in vielen Details, wie er die Figuren von niedlich in Nightmare verwandelt. Da werden kleine Kinder und Haustiere in echte Monster umgebaut. Busher verwendet für die Modifizierung der Figuren hauptsächlich selbsthärtenden Ton und recycelte Materialien.

Einige seiner Figuren sind schon ziemlich abgedreht und man fragt sich wahrscheinlich, woher Busher seine Fantasie nimmt. Die originellen Dämonen der Precious Mutations kann man auch im Internet kaufen. Sie sind unter anderem bei Etsy erhältlich und auf seinem YouTube Channel zeigt Busher die Entstehung einzelner Figuren.

Es sind nicht alle Köche, die lange Messer tragen

Tätowierer

Polizeieinsatz wird wegen Tattoo fast zur Katastrophe

TATTOO-NEWS

Handflächen Tattoos: Ja? Nein? Vielleicht?

RATGEBER

Don’t do this: Mileys Liebes-Tattoo schon nach Tagen

TATTOO-NEWS

Advertisement
Advertisement

Connect
X

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen