Zahlen bitte! Marvel Fakten - Tattoo Spirit
Connect with us

ENTERTAINMENT

Zahlen bitte! Marvel Fakten

Das riesige Marvel-Universum ist nicht nur eine blühende Oase für Film-Fans in aller Welt, sondern vor allem auch eine wahre Gelddruckmaschine für die Filmindustrie. Hier haben wir für euch ein paar kuriose Fakten zum Thema Marvel:

365 Mio – Dollar kostete die Filmproduktion des Films »Avengers: Age of Ultron«. Das macht diesen Streifen zum zweitteuersten Film aller Zeiten (Auf Platz eins liegt immer noch Fluch der Karibik: Fremde Gezeiten, mit 379 Mio $).

3012 – Minuten, oder auch 50,2 Stunden, würde es dauern, wenn man alle 23 Marvel-Movies am Stück schauen wollte.

ADVERTISEMENT

2009 – verriet Marvel-Legende Stan Lee ein Geheimnis. In den 1990er Jahren wollte der King of Pop, Michael Jackson, ernsthaft den Marvel Verlag kaufen, damit er selbst den Helden Spiderman in einem Film spielen könnte.

9 – Film-Auftritte gab es im Marvel-Universum nur bei zwei Helden: Robert Downey Jr. als Ironman und Chris Evans als Captain America.

40,8 – Kilo wog die rot-gelbe Rüstung, die der Schauspieler Robert Downey Jr. im ersten Iron Man Film am Filmset trug.

ADVERTISEMENT
Believa – 300×250

30 – Kilo nahm Schauspieler Chris Pratt ab, um den Guardian of the Galaxy-Helden Starlord, Peter Quill, zu spielen.

2008 – wurde von den Marvel Studios der erste »eigene« Film produziert. Davor wurden die jeweiligen Rechte stets an fremde Hollywood Studios vergeben.

22.774.890.445 – Dollar haben alle Marvel-Filme zusammen an den Kinokassen eingespielt. Der erfolgreichste ist bis dato der Film »Avengers – Endgame (2,8 Milliarden Dollar).

Moderne Motiv Klassiker aus Zypern

Tätowierer

Dark Black Worker aus China

Tätowierer

Ziemlich verrückt: Crazy Tattoos Part III

GALERIE

Die bunte Fantasie Welt des Jacob Sheffield

Tätowierer

Advertisement
Advertisement

Connect
X