Connect with us

ENTERTAINMENT

Ein Convention-Tag

Die kunterbunten Tattoo-Events sind Treffpunkt der Szene und Info-Punkt für Einsteiger und alte Hasen – Messen gibt es in fast jeder größeren Stadt und die Beliebtheit ist nach wie vor hoch. Aus Sicht der Aussteller sind die Events jedoch echt anstrengend.


Wir sind in diesem Jahr auf gut 23+ Messen mit eigenem Stand vor Ort und legen für diese Tattoo-Wochenenden tausende und abertausende von Kilometern zurück. Eines begleitet uns dabei auf jedem einzelnen dieser Events: Eine riesengroße Menge Spaß. Warum? Der nationale und internationale Tattoo-Zirkus ist schon ein klein wenig so, wie eine Familie. Viele der Aussteller trifft man auf etlichen Messe wieder, es entsteht eine richtige Gemeinschaft, ein regelrechter Micro-Cosmos der großen Tattoo-Szene. Ein Teil davon zu sein erfüllt uns dabei aber nicht nur mit Spaß und Freude, sondern auch mit Stolz und dem Wissen einer großen Verantwortung, denn die ausstellenden Teilnehmer einer Messe sind immer auch ein wenig die Repräsentanten der Szene

Der Ablauf an einem Messetag
Ein klassischer Ausstellertag auf einer Messe hat es schon ordentlich in sich

09:30 – Vom Hotel zur Messe
Der Arbeitstag beginnt mit der Anreise zur Convention. Auf großen Events ,wie Frankfurt oder Berlin kann diese schon mal eine halbe Stunde in Anspruch nehmen.

10:00 – Messestand vorbereiten
Der Stand wird kurz vor Beginn der Messe aus seinem Dornröschenschlaf geweckt. Die Tische mit den Büchern vorbereitet, etc.

11:00 – Messe Eröffnung
Der Startschuss für die Besucher erfolgt. Ab jetzt wird es auf den großen Messen schon ziemlich stressig und in vielen Gängen der Halle ist ein Durchkommen wesentlich schwerer. Die Tätowierer beginnen mit den ersten Kunden-Tattoos.

15:00 – Der erste große Tattoo-Contest
Je nach größe der Messe gibt es mehrere Tattoo-Wettbewerbe zu unterschiedlichen Zeiten, mit unterschiedlichen Kategorien. Für Zuschauer und Magazinfotografen sind die Contests »die« Messe-Highlights.

20:00 – Große Bühenshows
Zu den fortlaufenden Stunden auf einer Convention, werden auch diverse Bühnenshows für die Besucher präsentiert. Zu diesen Rubriken zählen unter anderem Live-Musik, Contests, Art Fusion, Fakirshows, Pokalverleihungen und vieles mehr. Das ist auch die Zeit, in der den meisten Ausstellern so langsam die Körner ausgehen und sie doch mehr und mehr müde werden, trotzdem liegen noch mindestens vier bunte Stunden vor ihnen.

0:30 – Messetag Ende
Der Tag auf großen Messen endet meist erst nach Mitternacht, daher kommt man bei diesen Events schnell mal auf 15 Stunden.

Advertisement
Advertisement

Connect
X

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen