Connect with us

ENTERTAINMENT

Die lustige Welt der berühmten Muppets

Mit den bunten, lustigen Puppen verbinden viele von uns glückliche Kindheitserinnerungen. Von 1977 bis 1981 wurden über 120 Folgen der TV-Serie produziert & ausgestrahlt.

Die Muppet-Show von den Machern Jim Henson und Frank Oz war eine unglaublich erfolgreiche TV-Serie, die von 1976 bis 1981 in den USA produziert wurde. Die Sendung wurde in weit über 100 verschiedenen Ländern ausgestrahlt – auch in Deutschland.

Viele von uns sind mit ihnen groß geworden: Kermit, Piggy, Fozzie, Gonzo, Waldorf & Statler, Scooter, Sam, Beaker, Animal und all die vielen anderen.
Die Muppet Show zeigte als erste Produktion, dass Puppenspiel auch für Erwachsene durchaus interessant sein kann. In den Shows traten stets unterschiedlichste Prominente auf. Elton John, Roger Moore, Johnny Cash,
Alice Cooper, Sylvester Stallone und viele mehr waren in der Muppet-Show zu Gast. »Ein Frosch ohne Humor ist nur ein kleiner grüner Haufen!« hat Kermit immer wieder gesagt und damit klargestellt, welches Ziel die Muppets in ihrem Theater stets verfolgten: Freude und Spaß verbreiten. Das ist ihnen auch viele Jahre lang im Fernsehen gelungen. Von 1979 bis 2011 kamen insgesamt sieben Kinofilme auf die große Leinwand und mit ihnen die vielen überaus beliebten Stoff-Stars unserer Kindheit.

Als Tattoo erinnern uns die Muppets immer wieder an diese schöne Zeit und bewahren uns unseren Humor in dieser manchmal wenig humorvollen Welt. Nachdem Muppet-Erfinder Jim Henson 1990 verstarb, kaufte Disney alle Rechte an den Muppets und führt bis heute das Erbe des berühmten Puppenspielers fort.

Crazy Tattoos: Bierdosen, die unter die Haut gehen

GALERIE

Sketch Style Tattoos – Tattoo-Kunst der ganz besonderen Art

Tätowierer

Luigi, der digitale Tattoo Zwilling

GALERIE

Schrotti stört die meisten meiner Kunden nicht

TOP-THEMEN

Advertisement
Advertisement

Connect
X