Connect with us

LEXIKON

Farbkappe

Zurück zur Lexikon-Übersicht

Farbkappen, Tattoo-Farben, EU-Richtlinien, Einweg-Kappen, Kappen-Halter – Farbkappen sind kleine, meist aus Kunststoff bestehende Töpfchen, in der Regel in Größen von 8 bis 30 mm. In diese Behälter wird die Farbe gefüllt, die für das Tätowieren eines Motivs erforderlich ist.

Ein Tätowierer nimmt für jede Farbe, die er für ein Tattoo benötigt je eine Farbkappe. Benötigt er vier verschiedene Farben, benutzt er auch vier Farbkappen. Er füllt etwa die Menge Tattoo-Farbe in die einzelnen Farbkappen, die er für das Erstellen einer einzigen Tätowierung benötigt. Es handelt sich bei den Töpfchen um Wegwerf- oder Einweg-Kappen , die aus hygienischen Gründen nach jedem Kunden entsorgt werden.

Die Kappen werden wie folgt benutzt: Der Tätowierer füllt die gewünschte Farbe in die Farbkappen. Dann taucht er die Nadeln seiner Tätowiermaschine in die Farbe, um diese dann unter die Haut zu stechen.

Da bei manchen Tattoo-Motiven viel, bei anderen nur wenig Tattoo-Farbe benötigt wird, gibt es unterschiedliche Farbkappen-Größen. Die gängigen liegen bei einem Kopfdurchmesser von 8, 9, 13, 15 und 30 mm. Außerdem gibt es diese Farbbehälter je nach Modell auch in verschiedenen Farben, zum Beispiel in gelb, grün oder durchsichtig.

Farbkappen-Halter für sicheres Abstellen der Farbkappen.

Damit die Farbkappen nicht durch die Gegend fliegen und damit die Farbe verschüttet wird, gibt es spezielle Farbkappen-Halter , in die man verschiedene Kombinationen der Farbkappen stellen kann. Für die Halter gibt es verschiedene Namen, zum Beispiel Tattoo-Tinte-Halter oder einfach Farb-Topf-Halter .

Unter dem Suchwort Zubehör Tattoo oder Tattoo-Zubehör findet man nachstehenden Text:

Farbkappen – es handelt sich um Einweg-Töpfchen, in die der Tätowierer die Farbe füllt, die er für das Anfertigen einer einzigen, aber kompletten Tätowierung benötigt.

Unter dem Suchbegriff Tattoo-Zubehör oder Zubehör-Tattoo findet man in diesem Tattoo-Lexikon eine große Zusammenfassung der Zubehör-Dinge, die ein Tattoo-Studio benötigt.

Zurück zur Lexikon-Übersicht

Advertisement
Advertisement

Connect
X

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen