Connect with us

LEXIKON

Blast-Over

Zurück zur Tattoo-Lexikon-Übersicht

Blast-Over, Tattoo-Überdeckung, Tattoo-Doppelung

Als Blast-Over-Tattoo bezeichnet man das Ergebnis einer NEUEN, frischen Tätowierung, die über ein bereits längere Zeit bestehendes Tattoo gestochen wurde, wobei das untere Tattoo nicht vollständig überdeckt wird.

Da die Farben der älteren Tätowierung bereits etwas blasser geworden sind, kann man den Unterschied zwischen altem und neuem Tattoo sehr deutlich erkennen. Dieser Effekt ist oft bewusst angestrebt und kommt am besten zur Geltung, wenn die beiden Motive weniger aus abdeckenden Flächen, sondern vorwiegend aus Linien bestehen. Obwohl diese Tattoo-Art keine tiefere Bedeutung hat und nur von wenigen Tätowierern oder Tätowierten bevorzugt wird, haben wir sie in dieses Tattoo-Lexikon aus Gründen der Vollständigkeit aufgenommen.

Zurück zur Tattoo-Lexikon-Übersicht

Advertisement
Advertisement

Connect
X

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen