Connect with us

LEXIKON

Convention Peking

Zurück zur Lexikon-Übersicht

Tattoo Messe Peking – Tattoo Convention Peking

Wer einmal eine andere Welt des Tätowierens erleben will, der muss eine Tattoo-Convention in Peking besuchen. Hier ist außer der Organisation kaum etwas mit europäischen Massstäben zu messen. Allein die Tattoos sind schön wie überall.

In der Tattoo Illustrierten Tattoo-Spirit Ausgabe 19 wurde ab Seite 62 wurde nachstehender Bericht mit vielen Bildern veröffentlicht:

Unser Auslandskorrespondent berichtet aus dem Land der Mitte.

Die Chinasucht hat begonnen. Nur ein halbes Jahr, nachdem wir dort waren, zieht es uns wieder in das Land der Mitte. Der Countdown lief. Drei Tage bis zur Tattoo Show Convention China 2005. Dong Dong wartete schon ungeduldig mit seiner Crew am Flughafen. Nach dem wir das Appartement von Dong Dong im 22.Stock eines Wolkenkratzers erklommen hatten, erreichten wir unser lang ersehntes Ziel. Die herzlichste Begrüßung, die wir je erfahren haben, überwältigte uns. Eine Gastfreundlichkeit, der man selten im Leben begegnet.
Noch zwei Tage zur Convention. Mit leerem Magen durch die Straßen der Hauptstadt zu laufen, ist nicht gerade ungefährlich. Unsere Experimentierfreudigkeit wurde auf eine extreme Probe gestellt, mit der wir immer noch zwei Wochen nach der Rückkehr kräftig zu kämpfen hatten. Unser Gastgeber sorgte ständig für einen abwechslungsreichen Speiseplan. Es fehlte an rein gar nichts. Die Dokuberichte im Fernsehen waren stark untertrieben. Die Ungeduld der Crew war deutlich bemerkbar. Nach einer kurzen Verschnaufpause sollte die Nadel springen. Das Einzige, was den Crewmitgliedern in der Arbeit wichtig war, war, die „Handschrift“ des Tätowierers deutlich zu erkennen. Beeindruckend war die Ausdauer, die sie an den Tag legten, und der Stolz, bis zum letzten Stich durchzuhalten. Lediglich der Schweiß auf der Stirn verriet nach mehreren Stunden unter der Nadel die Qual.

Noch ein Tag zur Convention. China sagt: „Copyright – kennen wir nicht!“, „Geht nicht – gibt’s nicht!“ und „Willst du einen fahrbaren Untersatz deiner Träume? In vier Wochen ist er abholbereit!“ Auch Bücher mit Zeichnungen bekannter Tätowierer sind extrem günstig zu erwerben.
Ein Besuch von Beijing ist ohne einen Abstecher in die Verbotene Stadt wertlos. In einem Meer von Fahrrädern erreichten wir sie in ihrer vollen Pracht. Wenn die Geschichte einen überwältigt, dann auf jeden Fall dort. Der richtige Begleiter bereichert das Erlebnis auf das Extremste. Ein kühles Bier und ein kreativer Austausch rundeten die Abende entspannend ab.

Der Tag X! 9. bis 11. September
Déjà vu des Tages: Das Gefühl, in einem Filmstreifen wie “The Wonderers“ mitzumachen, suchte uns heim. Immer mehr Tätowierer schlossen sich uns auf dem beschwerlichen, langen Fußmarsch an. Überrascht von der Location in der „Beijing JinRi art gallery“ begaben wir uns an unseren Stand. Der Aufbau und die Organisation ähnelten europäischen Maßstäben. Die Veranstalter zeigten großes Interesse an Verbesserungsvorschlägen. Die Begeisterung des Publikums für Tätowierungen war überwältigend. Ungewöhnlich war die Bereitschaft der Besucher, eine Anmeldegebühr von 200 Yuan zu bezahlen, umgerechnet ca. 20 €, um an dem Tattoo-Contest teilzunehmen. Eine weitere Bedingung war die Teilnahme des Tätowierers an der Convention. An den Teilnehmerinnen und Teilnehmern konnte man deutlich erkennen, dass der asiatische Kontinent in seiner ganzen Vielfalt vertreten war. 90% der Arbeiten konzentrierten sich auf Black-and-Grey. Asiatisch und Horror Style gehörten zu den bevorzugten Motiven. Das Bedürfnis, den Werdegang des Tätowierers einzuschlagen, war deutlich an der regen Eindeckung mit Tätowierbedarf zu erkennen.

Und wieder einmal ging ein Tag im Land der Mitte zu Ende. Der gegenseitige Respekt und der offene Geist lässt einen im Leben einen weiteren Schritt nach vorne kommen. Vielen Dank für die erlebnisreiche Zeit an Dong Dong, Lou Lou, Daniel und die ganze Crew.

Hinweis auf andere Conventions

Mehr! Eine ausführliche Aufstellung zu weiteren Messen findet man unter Tattoo-Convention .

Klicke dazu bitte auf Tattoo-Convention .

Zurück zur Lexikon-Übersicht

Up Next:

Convention Prag

Don't Miss:

Convention Kiel

Advertisement
Advertisement

Connect
X

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen