Connect with us

LEXIKON

Echse

Zurück zur Lexikon-Übersicht

Tattoo-Echsen, Echse, Motive, Tattoo, Vorlagen, Convention, Fans – Von Echsen gibt es eine große Anzahl an Tattoo-Vorlagen und Tattoo-Motiven. Bei Echsen-Motiven bietet sich die Möglichkeit, kunstvolle Farbenspiele zu tätowieren. Viele Tattoo-Fans lassen sich derzeit Echsen auf Tattoo-Conventions tätowieren.

Echsen ( Lacertilia ) sind eine Unterordnung der Schuppenkriechtiere und eine weitere Unterordnung der Schlangen. Im Gegensatz zu diesen haben die meisten Echsen (aber nicht alle) voll entwickelte Gliedmaße. Man unterscheidet die folgenden fünf Echsenarten: Leguan -artig, Gecko -artig, Skink -artig, Schleichen -artig, Waran -artig. Echsen bevölkern seit etwa 50 Millionen Jahren die Erde und haben sich im Laufe ihrer Evolution weltweit ausgebreitet. Dank ihrer hervorragenden Anpassungsfähigkeit haben Echsen die verschiedensten Lebensräume erobert und sind in nahezu allen Klimazonen anzutreffen. Weltweit haben sie es zu einer schier unüberschaubaren Artenvielfalt gebracht. In der Tattoo-Welt sind Echsen wegen ihrer Überlebenskraft beliebt, denn die Echse gilt seit jeher als wahrer Überlebenskünstler. Zwar werden Echsen-Tattoos auch in Schwarz/Grau gestochen, doch die meisten Motive sind kunterbunt und schillernd gehalten, so wie die Tarn- bzw Signalfärbung der echten Echsen.
.

Soweit der Bericht aus dem Vorlagen-Magazin Tattoo-Spirit , Ausgabe 32, aus dem Kruhm-Verlag. Hier werden auch das Vorlagen-Magazin Tattoo-Scout und das Tätowiermagazin Tattoo-Studio herausgebracht.

Zurück zur Lexikon-Übersicht

Advertisement
Advertisement

Connect
X

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen