Connect with us

LEXIKON

Filling

Zurück zur Tattoo-Lexikon-Übersicht

Filling, Ausfüllung, Outlines, Flächen-Tätowierung

Das Ausfüllen von Flächen zwischen Outlines mit Farbe wird mit dem Begriff Filling bezeichnet.

Besonders im Tattoo-Style Oldschool , bzw. Traditional dominieren dicke Outlines die Motive. Die Flächen zwischen diesen fetten Linien werden dabei vollflächig mit Farbe ausgefüllt. Aber auch beim Maori-Style sind solche Flächen an der Tagesordnung. Dieser Vorgang ist in Tattoo-Studios als FILLING bekannt.

Zurück zur Tattoo-Lexikon-Übersicht

Advertisement
Advertisement

Connect
X

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen