Connect with us

LEXIKON

Gottesanbeterin

Zurück zur Lexikon-Übersicht

Gottesanbeterin – Gottesanbeterin Motiv – Vorlage – Tätowierung – Insekt

Das Insekt Gottesanbeterin bedeutet Kühnheit, Grausamkeit und weibliche Macht. Das Gottesanbeterin Motiv wird meist in der Stil Richtung Realistik tätowiert.

Vor der Gottesanbeterin hatte man schon immer sehr viel Respekt und Hochachtung. Als Symbol für Kühnheit und Grausamkeit diente ihre Abbildung bereits auf asiatischen Waffen zu Abschreckung gegenüber Feinden. Ihre Symbolkraft vor allem in Bezug auf die Grausamkeit erlangte sie durch die Tatsache, dass das größere und stärkere Weibchen das Männchen nach dem Paarungakt tötet und auffrisst.
.Mehr! Zu diesem Begriff steht unter dem Suchwort Bedeutung :

Gottesanbeterin – das Tattoo-Motiv der Gottesanbeterin steht neben Kühnheit und Grausamkeit auch für weibliche Macht. Das liegt nicht zuletzt daran, dass die weibliche Gottesanbeterin größer und stärker ist als die männliche und sie das Männchen nach dem Paarungsakt tötet und auffrisst.

Mehr! Mehrere hundert Bedeutungs-Erklärungen zu weiteren Begriffen findet man in diesem Tattoo-Lexikon unter Bedeutung .

Zurück zur Lexikon-Übersicht

Up Next:

Grund

Don't Miss:

Götter

Advertisement
Advertisement

Connect
X

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen