Connect with us

STUDIO-PORTRAIT

No School Tattoo in Kusel

Wenn man sich die Kommentare zu Ralfs Arbeiten auf Facebook anschaut, dann könnte man meinen, er sei die Tattoo-Wunschfee: „Einfach unglaublich! Ralf kann Gedanken lesen und setzt die Dinge, um die einen mehr als zufrieden machen. Ich fühle mich sehr gut aufgehoben mit meinen Ideen“, „An meine Haut lasse ich nur noch Wasser und Ralf. Begnadet und auf der selben Wellenlänge wie ich!“, „Ich habe mein Tattoo im März bekommen. Seit dieser Zeit ist kaum eine Woche vergangen, in der ich nicht auf mein ‘tolles Tattoo’ angesprochen wurde.

Jeder, ob jung oder alt, ist von der Arbeit begeistert. Die letzte Meinung am Sonntag eines 73-jährigen Mannes, ‘Tolles Tattoo hast du da, das war bestimmt ein Könner.’ Ja, war er! Vielen Dank, Ralf, für deine tolle Arbeit.“

Obwohl Ralf Komplimente wie diese gewöhnt ist, macht es ihn doch immer wieder auch sehr stolz, sie zu hören. Nur wenige Künstler erlangen einen Status, bei dem ihre Arbeit so offen geschätzt wird, wie das bei dem Kusler Tätowierer der Fall ist. Gemeinsam mit Jutta, die für das Shop-Management zuständig ist, hat er in der Industriestraße in Kusel eine Oase für Tattoobegeisterte geschaffen. Überaus reinlich, gemütlich und sympathisch lockt das Studio Kunden von nah und fern.

Freitags in der Zeit von 17-19 Uhr und Samstags von 16-18 Uhr ist das Studio für Terminvereinbarungen erreichbar. Jeden Monat ist Jens von Iceman Tattoo (Sinsheim) bei No School Tattoo zu Gast und unterstützt Ralf mit seinen Arbeiten. Viele der Tätowierungen, die bei No School entstanden sind, sind nicht nur sehr realistisch, sondern oftmals auch überaus komplex. Ralf kombiniert gerne die unterschiedlichsten Elemente zu einem perfekten Ganzen.

Dadurch werden selbst bekannte Motive wie Schädel, Gesichter, Monster, Anker, Blumen etc. zu einzigartigen und absolut individuellen Tattoomotiven. Jede Arbeit wird genauestens geplant. Zuerst präsentiert der Kunde seine generelle Idee und dann erarbeitet Ralf zusammen mit dem Kunden, wie man diese Idee am besten auf der Haut umsetzen kann.

Häufig schlägt Ralf dabei kleine und manchmal sogar größere Änderungen der ursprünglichen Idee vor und verbessert damit die Wirkung des fertigen Tattoos. Er hat nun einmal die langjährige Erfahrung, die ihn erkennen lässt, ob die Platzierung eines Motivs gut ist oder ob die Größe vielleicht anders gewählt werden sollte.

Gerade wenn komplette Arme oder Beine tätowiert werden sollen, ist es bei einigen Motiven auch wichtig, die Bewegung der Gelenke in die Planung einzubeziehen. Am Ende ist nur entscheidend, dass die Ausgangsidee zur vollen Zufriedenheit des Kunden umgesetzt worden ist.

No School Tattoo
Industriestrasse 45
66869 Kusel
Tel: 0151-15722565
WhatsApp: 0151-15722565

Kontakt
no.school.tattoo@web.de
Facebook: no.school.kusel
Instagram: no.school.kusel

Advertisement
Advertisement

Connect
X

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen