Connect with us

STUDIO-PORTRAIT

Newschool mit Humor – Josh Woods aus den USA

Wir kennen Josh schon seit mehr als einem Jahrzehnt, beginnend aus seiner Anfangszeit bei All or Nothing Tattoo. Inzwischen sind nicht nur die Jahre ins Land gezogen, sondern auch Josh, der um ein großes Maß an Erfahrung und ein eigenes Studio reicher geworden ist. Seine Comic Motive haben immer noch ihren ganz besonderen Style und sind sowohl bei jungen Tattoo-Einsteigern, als auch alten Hasen sehr beliebt.

Josh Woods ist in den Vereinigten Staaten eine perfekte Wahl, wenn es um schrille Comic-Motive geht. Seine Fantasie kennt ganz offensichtlich überhaupt keinerlei Grenzen. Zwar tätowiert Josh auch hin und wieder mal ein Horror-Motiv oder ein »normales« Portrait-Tattoo, doch seine eigentliche Leidenschaft sind knallbunte Comic-Motive.

Josh wuchs in der Stadt Alpena im Bundesstaat Michigan in einer wohlbehüteten Familie auf. Schon seit er denken kann, liebt er alle Arten von Sport. Er verbrachte in seiner Kindheit unzählige Stunden damit, seine großen Vorbilder aus diversen Hockey und Football-Mannschaften zu zeichnen und bunt zu colorieren. Beeinflusst wurde er zu Beginn von seiner Mutter, die selbst der Leidenschaft des Malens und Zeichnens hoffnungslos verfallen war. Schon sehr früh wuchs in Josh der große Wunsch, seine ständig wachsenden zeichnerischen Fähigkeiten auch beruflich einzusetzen. Doch, wie bei so vielen anderen Tätowierern auch, fiel der Anfang natürlich nicht sonderlich leicht.


Josh entschied sich von der ersten Sekunde an für eine klassische Ausbildung in einem professionellen Studio. Er hatte schon viel zu viele Scratcher-Tattoos gesehen und wollte diesen Weg nun wirklich nicht einschlagen. Seinen ersten Ausbildungsplatz erhielt er in Buffalo, im Staat New York. Hier lernte er die allerersten Grundlagen zu seinem Traumberuf. Tattoo Don aus dem Studio Nickel City Tattoo war sein erster Lehrer. Er ermöglichte Josh seine ersten Schritte, wofür er ihm unendlich dankbar ist. So richtig los ging es aber erst im Tattoostudio All Or Nothing in Atlanta. Er lernte Inhaber Brandon Bond kennen und schnell entwickelte sich aus dem anfänglichen Chef/Mentor-Verhältnis eine tiefe Freundschaft. Zusammen mit seinen damaligen Kollegen, Sean Herman, Chriss Vennekamp, Dave Tedder und vielen anderen, war Josh in einen Schmelztiegel der Tattoo-Kunst gefallen. »Ich hätte nie gedacht, dass man in so kurzer Zeit so viel lernen kann. Das Team bei All Or Nothing hat mich in gerade mal zwei Jahren so weit gebracht, wie ich sonst vielleicht nicht einmal in zehn Jahren gekommen wäre.« Mittlerweile hat Josh sein eigenes Studio in Californien. Man trifft ihn im Dana Point Tattoo //

Josh Woods
DANA POINT TATTOO
34144 Pacific Coast Hwy,
Dana Point, CA92629, USA

Instagram: @joshwoods
FB: facebook.com/joshwoodsart
twitter @joshwoodsart
tumblr joshwoodsart

Advertisement
Advertisement

Connect
X

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen