Connect with us

Tätowierer

Knittebunte Plastik Tattoos mit Steven Compton

Tattoo, Idee, Comic, Newschool, Movie

Wer auf richtig bunte Newschool Tattoos steht, der kommt am amerikanischen Tattoo-Künstler Steven Compton kaum vorbei. Während international viel über Tätowierer wie Ciavarro, Litwalk oder Capobianco geschrieben und gesprochen und deren Stil oft kopiert wird, hat Compton seinen ganz eigenen Comic-Style gefunden.

Viele seiner Tattoo-Motive sehen aus, als wären sie aus Plastik, soll heißen, sie haben selbst in abgeheiltem Zustand eine ganz eigenes Schimmern und Glänzen. Comptons Motive sind fröhlich, glasklar strukturiert und haltbar. Zwar verwendet er, wie so oft in dieser Stilrichtung, auch unterschiedliche Effekt-Highlights, doch seine Arbeiten kommen ganz gut ohne Hintergrund, Rahmen oder andere Elemente klar. Hier haben wir ein paar seiner coolsten Motive für euch. Mehr Infos: Instagram

Literatur-Tipp: New Comic

Comic-Motive sind meist lustig und farbenfroh. Sie haben als Tattoo in der Regel keine tiefgreifende Bedeutung, sondern sollen einfach nur Spaß machen. Viele Tattoo-Fans suchen deshalb nach originellen Motiven, wobei es gar nicht auf eine bestimmte Motiv-Gruppe ankommt. Darum haben wir sehr viele Tattoo-Vorlagen der unterschiedlichsten Art und Weise zusammengestellt, vom Totenkopf bis zur Rose, vom Revolver bis zu Jesus, vom Traumfänger bis zur Handgranate, von der Nonne bis zur Tikki-Maske – alles in modernen und bestens tätowierbarem Comic-Style. Dieses Buch ist sowohl für Tätowierer als auch für Tattoo-Fans eine wahre Fundgrube. Das Buch ist hier online erhältlich: www.sina-shop.de

Das tätowierte Auto von Lexus

TATTOO-NEWS

Skulls & Bones mit Robby Latos

Tätowierer

20 The Godfather Tattoos die man nicht ablehnen kann!

GALERIE

Dynamische Duos als Tattoo Motiv

GALERIE

Advertisement
Advertisement

Connect
X