Connect with us

Tätowierer

Hat der eigentlich noch alle Tassen im Schrank?

Tätowierer Oozy stammt aus der südkoreanischen Hauptstadt Seoul. Seine Arbeiten sind sehr detailreich und, sagen wir es mal so, ein wenig eigenwillig und ein Stück weit seltsam.

Oozy sticht hauptsächlich tiefschwarze Motive. Dabei orientiert er sich sehr stark an Mangas und Anime-Vorlagen. Zwar findet man bei ihm viele dieser „relativ normalen“ Tattoos, aber der zweite Blick in sein Portfolio verrät dem aufmerksamen Betrachter, dass Oozy eindeutig einen Suppentassen-Fetish hat 🙂

Du suchst das passende Tattoo Studio
zu deinem neuen Motiv? Dann klicke hier:

In vielen Tattoos wiederholt er Formen und Muster, setzt unterschiedliche Elemente mehrfach ein. Trotzdem bleiben seine Tassen-Tattoos originelle Unikate, die er für jeden Kunden einzeln anfertigt.

Dabei wirken fast alle seine Tätowierungen auf die eine oder andere Art verstörend bis gruselig. Oozys Tattoos sind eben keine einfach Kost aus der Tiefkühltruhe, sondern mit Liebe zubereitete Tattoo-Gerichte. Mehr Infos: Instagram

Steel Panther: Heavy Metal Rules

MUSIK

Origineller Blackwork Mix aus Moskau

Tätowierer

Hurra, endlich wieder Waschtag

ENTERTAINMENT

Das Travel-Couple der Tattoo-Szene: Alecu Art & Danic Inkart

STUDIO-PORTRAIT

Advertisement
Advertisement

Connect
X

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen