Schwarzes flüssiges Glück: Kaffee - Tattoo Spirit
Connect with us

TATTOO-NEWS

Schwarzes flüssiges Glück: Kaffee

Was wäre die Welt für ein trostloser Ort, wenn es keinen Kaffee gäbe. Es wäre vergleichbar mit einem nie enden wollenden Albtraum, aus dem wir einfach nicht aufwachen können. Doch zum Glück haben wir Kaffee, der uns wach hält, uns beschützt, unser Überleben sichert und unseren kleinen blauen Planeten erst wirklich bewohnbar macht.

In der Wissenschaft wird Kaffee als koffeinhaltiges, psychotropes Getränk beschrieben, da es mit seinen Inhaltsstoffen die menschliche Psyche beeinflusst. Ursprünglich stammt Kaffee aus Afrika. Die ersten Hinweise auf das beliebte flüssige Glück stammen aus dem Südwesten Äthiopiens. Von dort gelangte es über Händler in den arabischen Raum und von dort über unterschiedliche Wege und historische Begebenheiten, direkt in unsere Kaffee Maschinen.

ADVERTISEMENT
ADVERTISEMENT
Abanta Panthenol 300×250

Kaffee Tattoos sind etwas für echte Fans und gläubige Anhänger des tiefschwarzen Lebenselixiers. Einige lassen sich ihre Liebe zum Kaffee als florale Motive mit Blättern und Blüten tätowieren, andere hingegen zeigen mit klassischen Tassen und Kännchen ihre Vorliebe für das koffeinhaltige Heißgetränk.

Täglich frisch geröstete Kaffeebohnen, die schon kurz nach der Online-Bestellung bei dir zu Hause anzukommen? So etwas gibt es tatsächlich. Das kleine, inhabergeführte Kaffeeunternehmen Happy Coffee bietet aus Überzeugung hochwertige Frische, fernab vom muffigen Supermarkt-Kaffee, mit dem Ziel besten Geschmack in die Tassen zu bringen und dabei umweltbewussten Anbau unter fairen Bedingungen zu unterstützen. Die Liebe zum Produkt steckt hier eben in jeder Packung. Tipp der Redaktion für richtig frischen Kaffee www.happycoffee.org

Nikki und der Eminem Weltrekord

TATTOO-NEWS

Die Tattoos Highlights des Monats Juni

GALERIE

Traditionals & Comics mit mediterranem Flair

Tätowierer

Streit-Thema des Monats: Hass-Liebe Trend-Tattoo

ENTERTAINMENT

Advertisement
Advertisement

Connect
X