Die schwarze Kunst des talentierten Ghost - Tattoo Spirit
Connect with us

Tätowierer

Die schwarze Kunst des talentierten Ghost

Der kleine Ort Scranton liegt nordwestlich der Metropole New York. Der Ort fällt im allgemeinen kaum auf, wären da nicht die ungewöhnlichen Arbeiten des Tattoo-Künstlers Tyler aka Ghost.

Ghost arbeitet im Studio Black Casket zusammen mit Angelo Parente, der einen nahezu identischen Style pflegt. Was auf den ersten Blick vielleicht ein Konkurrenzdenken verursachen könnte, wandelt sich hier im Black Casket in genau das Gegenteil. Die beiden Tätowierer ergänzen und inspirieren sich gegenseitig so gut, dass sie sich gemeinsam innerhalb kürzester Zeit einen einen außerordentlich guten Namen in der internationalen Tattoo-Szene erarbeitet haben.

Ghosts Arbeiten bewegen sich meistens im Bereich Neo-Traditional, wobei er Schattierungen gerne im Dot-Work Style anfertigt und seinen Tattoos mit derartigem Technik-Mix eine ziemlich individuelle Note verleiht. Mehr Infos: Instagram // Facebook

Streit-Thema des Monats: Hass-Liebe Trend-Tattoo

ENTERTAINMENT

Der Teufel steckt wie immer im Detail

Tätowierer

Klaatu Verata Nektu? Army of Darkness Tattoos

GALERIE

Tattoo, Idee, Katze, Schädel, Blume, Lettering, Insekt, Mader Tattoo, Idee, Katze, Schädel, Blume, Lettering, Insekt, Mader

Neo Traditionals mit Crispy Lennox aus Australien

Tätowierer

Advertisement
Advertisement

Connect
X