Connect with us

NEWS

Sergios Tattoo-Zahlen Rätsel

Der spanische Spieler zeigt im Internet seine neuen, rätselhaften Zahlentattoos. Was sie wohl bedeuten? – Auf dem Platz ist der beinharte Verteidiger von Real Madrid eine echte Legende. Wobei der Spanier durchaus polarisiert. Entweder man liebt seine mitunter rüde Gangart oder man hält ihn schlicht für einen der unfairsten Spieler Europas – dazwischen gibt es nicht viel. Sergio ist aber nicht nur für seine kompromisslose Abwehrarbeit bekannt, sondern auch für seine Liebe zur Körperkunst.

Mitlerweile trägt der 30-jährige dutzende Tattoos. Vor ein paar Wochen überraschte der Fußballer seine Fangemeinde auf Instagram mit einem geheimnisvollen Fingertattoo. Dort fragte er: »Die Zahlen meines Lebens in reiner Farbe. Wisst ihr, was sie bedeuten?«

Spanische Medien hatten darauf natürlich schnell eine Antwort: Die Zahlen 32 und 35 stehen für seine Rückennummern, die er bei seinem ersten Profi-Club FC Sevilla trug. Mit 19 hatte er sein Debüt in der spanischen Nationalmannschaft und wurde mit dieser zwei Mal Europameister und einmal Weltmeister. Die Zahl 90 mit dem kleinen Pluszeichen darüber symbolisiert den unglaublichen Champions-League Titel von 2014, bei dem Sergio mit seinem Ausgleichstreffer in der Nachspielzeit für den anschließenden Sieg von Real Madrid erheblich beitrug.

Advertisement
Advertisement

Connect
X

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen