Connect with us

NEWS

Rock Legende Eddie Van Halen gestorben!

Foto: Debby Wong, shutterstock.com

Eddie Van Halen (65), der Gitarren-Gott und Mitbegründer der legendären Band Van Halen, ist gestorben. Er erlag nach langen Kampf seinem Krebs-Leiden.

Eddie war einer der einflussreichsten Musiker der Welt. Legendär ist zum Beispiel der Song „Jump“, der bis heute zu den berühmtesten und erfolgreichsten Stücken der Band gehört.
Eddie war einer der innovativsten Musikern überhaupt. Er war zum Beispiel weltbekannt für seine Gitarrentechnik Tapping. Er erreichte mit dutzenden Alben etliche Platin-Auszeichnungen und arbeitete neben seiner Tätigkeit bei Van Halen oft mit anderen Musikern zusammen. So spielte er zum Beispiel die Gitarren-Parts für Michael Jacksons Hits „Beat it“ ein.

Sein Sohn Wolf Van Halen schrieb auf Twitter: „Ich kann nicht glauben, dass ich das schreiben muss, aber mein Vater, Edward Lodewijk Van Halen, hat seinen langen und beschwerlichen Kampf gegen den Krebs an diesem Morgen verloren. Er war der beste Vater, den ich mir wünschen konnte. Jeder Moment, den ich mit ihm auf oder abseits der Bühne teilen durfte, war ein Geschenk. Mein Herz ist gebrochen, und ich glaube nicht, dass ich mich je von diesem Verlust erholen werde. Ich liebe Dich so sehr, Papa.“

Eddie Van Halen war zweifelsohne einer der größten Gitarristen, die jemals gelebt haben. Freunde, Familie und Kollegen kannten ihn aber auch als einen liebenswerten und einzigartigen Menschen. Der gebürtige Holländer starb am Dienstagmorgen im St. Johns Hospital, Kalifornien, er wurde 65 Jahre alt.

Fotos: Debby Wong, shutterstock.com

Tattoo- und Piercingbranche kämpft mit Sachverstand und Herzblut ums Überleben

NEWS

Dänische Freehand Dark Art zum Fürchten

Tätowierer

Wir machen hier keine Fehler, nur kleine, glückliche Zufälle!

TATTOO-NEWS

Die kunstvollen Fantasie Welten des Andrey Lukovnikov

Tätowierer

Advertisement
Advertisement

Connect
X