Connect with us

TATTOO-NEWS

Frau startet Tesla Auto mit Chip im Arm

Nie wieder den Schlüssel suchen. das war der Plan der amerikanischen Softwareentwicklerin Amie Dansby. Sie ließ sich kurzerhand einen Chip für ihren Tesla 3 in den Arm implantieren.

Amie kann mit ihrem Unterarm etwas tun, wovon so manche Tech-Freaks nur träumen. Die begeisterte Entwicklerin nutzt einen original Tesla Chip als Implantat in ihrem Arm, um ihr Auto zukünftig wie von Zauberhand öffnen zu können, ganz ohne lästigen Schlüssel. In einem professionellen Tattoo- und Piercing-Studio hat sich Amie den in Biopolymer verkapselten Chip einsetzen lassen. Achtung: Wer kein Blut sehen kann, der sollte das Video nicht unbedingt ansehen.

Fotos: AmieDD/youtube.com

Der Chip, der Dansby implantiert wurde stammt aus einer original Tesla-Schlüsselkarte. Um an den Chip in de Karte zu kommen, musste Amie ein wenig kreativ sein. Sie platzierte die Karte in einem Glas mit Aceton. Nach ca. einer Stunde hatte die Chemikalie den Kunststoff komplett vom Chip gelöst und das Bodyart-Studio konnte diesen nun mit dem für den Körpereinsatz notwendigen Biopolymer umhüllen, damit das Armgewebe den neuen Fremdkörper nicht abstößt oder sich entzündet.

Die Haustüre öffnen, Geld überweisen, ein Auto Starten, das Smartphone bedienen? Was früher noch undenkbar war, ist heute nur noch ein klein wenig seltsam oder ungewöhnlich – schon morgen werden solche Implantate vielleicht zum absoluten Standard gehören.

Hier geht’s zu Amies Social-Media Seiten: Instagram / Youtube-Channel

Engel Tattoos in der Galerie der Woche

GALERIE

Andy Black – Über lustige und seltsame Tattoos

TATTOO-NEWS

Und manchmal hat die Konkurrenz einfach recht

TATTOO-NEWS

Black & Grey BDSM Horror Hentai Porno Tattoos

TATTOO-NEWS

Advertisement
Advertisement

Connect
X

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen