Connect with us

TATTOO-NEWS

Das Football Tattoo: The Philly Special

Philly Special, oder auch Philly Philly genannt, war ein Trickspielzug der Football-Manschaft Philadelphia Eagles im Super Bowl Finale 2018. Kenner der NFL-Liga halten diesen Spielzug für einen der cleversten und zugleich mutigsten Play-Calls der Super-Bowl Geschichte.

Im Football-Finale zwischen den New England Patriots und den Philadelphia Eagles standen sich zwei herausragende Mannschaften gegenüber, wobei die Patriots dennoch bei den meisten Fachleuten als die großen Favoriten galten. 38 Sekunden vor Ende des zweiten Quarters standen die Eagles kurz vor der Endzone der Patriots. Mit dem bereits vierten Versuch sollte den Eagles eigentlich nur noch die Möglichkeit eines Fieldgoals bleiben, doch es kam anders. Quarterback Nick Foles. besprach sich bei einem Timeout kurz mit seinem Headcoach Doug Peterson. Dabei stellte Foles die inzwischen berühmte Frage („You want Philly Philly“) nach dem Trickspielzug. Peterson stimmte zu.

Das Tattoo stammt aus dem Studio Pandaeffekt in Heilbronn

Was dann kam, wurde zur Legende. Der Spielzug wurde zwar schon früher von anderen Mannschaften verwendet, doch nie zuvor in einem Super Bowl. Normalerweise nimmt der Quarterback den Ball und wirft diesen zu einem seiner Spieler. In dieser Situation rückte Foles jedoch rechts hinter seine Angriffslinie und sein Mitspieler Corey Clement nahm den Ball, übergab diesen sofort wieder in Gegenrichtung an seinen Kollegen Trey Burton und dieser warf schließlich das Ei zum mittlerweile heimlich der Patriots-Abwehr entwischten Quarterback Foles, der das Spielgerät nach erfolgreichem Catch relativ entspannt zum Touchdown in die gegnerische Endzone trug.

In diesem Spielzug war Burton eigentlich nur für das Blocken des Gegners zuständig und hatte noch nie zuvor in einem Ligaspiel einen Pass geworfen. Quarterback Nick Foles hingegen hat in noch keinem Ligaspiel jemals einen Pass gefangen. Die Mannschaft hatte den Spielzug zwar in Trainingseinheiten geübt, doch einen so verrückten Spielzug in einem der größten und wichtigsten Sportereignisse der Welt zu riskieren bedarf schon einer großen Portion Mut.
Im Fall der Eagles wurde dieser Mut belohnt. Sie gewannen das Finale zum ersten Mal sein 57 Jahren, auch dank des Trick-Play Philly Philly.

Mehr Infos zum Tattoostudio:
Pandaeffekt Tattookunst
Frankenbacherstr. 44
74078 Heilbronn
https://www.instagram.com/pandaeffekt/
https://www.facebook.com/Pandaeffekt/

Die unechten Tattoos eines echten Künstlers

TATTOO-NEWS

Wer ist bereit für den Aufstieg Skywalkers?

TATTOO-NEWS

Infrarot Bilder zeigen verborgene Mumien Tattoos

TATTOO-NEWS

Tattoo, Idee, Realistic, Tattoo, Idee, Realistic,

Die wundervolle Tierwelt der Angelique Grimm

Tätowierer

Advertisement
Advertisement

Connect
X

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen