Connect with us

TATTOO-NEWS

Ab 8 März: Tattoo-Studios öffnen wieder!

Foto: Steklo, shutterstock.com

Endlich scheint es Licht am Ende des Tunnels zu geben. In der Minister-Konferenz vom 03. März wurde beschlossen, dass körpernahe Dienstleistungen ab Montag dem 08. März wieder möglich sein sollen. Das heißt im Klartext: Tattoo-Studios dürfen endlich wieder öffnen, unabhängig von der jeweiligen Inzidenz

Die bereits getroffenen Hygienemaßnahmen der Studios bleiben selbstverständlich bestehen. Lediglich ein tagesaktueller Corona-Schnelltest muss beim Tattoo-Termin vorhanden sein. Wir hoffen, dass hierzu schnellstmöglich ausreichend Tests verfügbar sein werden. Ab dem 8. März soll nämlich pro Bürger ein kostenloser Test pro Woche in einem Testzentrum ermöglicht werden.

Zwar wurden Tattoostudios nicht explizit in den ersten Pressmitteilungen der Regierung genannt, da Tattoos und Piercings aber in allen vorherigen Beschränkungen und Sondermaßnahmen stets als körpernahe Dienstleistung geführt wurde, gehen auch die Tattoo-Verbände DOT und BVT davon aus, dass ab Montag die Türen der Studios wieder für Kunden geöffnet werden können.

Grafik: Bundesregierung

25 erstaunliche Kitsune Tattoos

GALERIE

135 der besten Simpson Tattoos

GALERIE

50 coole Lettering Tattoo Ideen für Girls & Boys, Part 01

GALERIE

Die Hamburger Tattoo Tage

Convention

Advertisement
Advertisement

Connect
X