Connect with us

GALERIE

50 coole Lettering Tattoo Ideen für Girls & Boys, Part 01

Foto: FXQuadro, shutterstock.com

Egal, ob der Name der Tochter, der Mutter oder der Slogan einer persönlichen Lebens-Einstellung, Schriften-Tattoos sind weltweit sehr beliebte Motive. Altenglische Schriften oder filigran geschwungene Schreibschriften sind dabei besonders gefragt. Bei den Schriften-Tattoos sind aber Voraussetzungen zu beachten.

Als Erstes muss man sich über die Größe des Schriften-Tattoos im Klaren sein. Je kleiner die Schrift bzw. das Motiv, desto weniger Details kann der Tätowierer integrieren. Dabei gilt: Je ausgefallener die Schrift, desto größer und je einfacher die Schrift, desto kleiner kann das Tattoo-Motiv tätowiert werden. Die Schreibweise ist zusätzlich sehr wichtig. Schriften in Versalien, den Großbuchstaben, sind in der Regel wesentlich schlechter zu lesen. Klare und einfache Schriften können auch noch aus größerer Entfernung gelesen werden.

Doch manchmal möchten die Kunden gar nicht, dass ihr Tattoo von anderen so einfach gelesen werden kann, da sie sich ein persönliches und für andere eher mystisch wirkendes Motiv wünschen. Man sollte sich deshalb vor der Tätowierung eine wenigstens skizzenhafte Tattoo-Vorlage machen lassen, damit man sicher ist, dass die Tätowierung auch tatsächlich genau so umgesetzt wird, wie man es sich vorgestellt hat.  Hier habe wir eine große Auswahl unterschiedlicher Lettering-Styles für euch.

Tattoo, Idee, Blume, Schlange, Edelstein, Weiblich Tattoo, Idee, Blume, Schlange, Edelstein, Weiblich

Female Black & Grey Hip Butt Underboob Tattoos?

Tätowierer

Keine halben Sachen? Comic Tattoos mit Vincent Zattera

Tätowierer

Dynamische Duos als Tattoo Motiv

GALERIE

Sketch Style Tattoos – Tattoo-Kunst der ganz besonderen Art

Tätowierer

Advertisement
Advertisement

Connect
X