Connect with us

Tätowierer

Intensive Blackworks aus der Anime Welt

Die düsteren Motivwelten des brasilianischen Tattoo-Künstlers Felipe Kross haben in der internationalen Tattoo-Szene viele Fans und Bewunderer. Der aus São Paulo stammende Tätowierer ist regelmäßig zu Gast in renommierten Tattoostudios in ganz Europa.

Eigentlich würde man die Spezialisierung auf Manga und Anime Tattoos eher von einem asiatischen Tätowierer vermuten, vielleich auch noch von einem Europäer. Das ein Künstler aus Brasilien mit eben dieser Stilrichtung für so viel Aufsehen sorgt, ist dann schnon ein wenig ungewöhnlich.

Du suchst das passende Tattoo Studio
zu deinem neuen Motiv? Dann klicke hier:

Dabei verwendet Felipe Kross seinen ganz eigenen Style. Mit einer Mischung aus klassischen Black & Grey und modernen Sketch-Style, zeigt Kross, wie man mit anspruchsvollem Minimalismus und viel Präzision, extrem ungewöhnliche Motive erschaffen kann.

Die Tätowierungen von Felipe Kross leben in erster Linie auch von einer gewissen Größe. Allzu kleine Motive können nicht ausreichend Details halten. Daher sticht Kross am liebsten mittelgroße Tattoos auf Oberarmen oder Oberschenkel. Mehr Infos: Instagram

Ein richtig schräger Stylemix aus Paris

Tätowierer

Tattoo-Legende Henk Schiffmacher persönlich treffen

TATTOO-NEWS

Für Lettering Tattoos: Über 1.000 Tattoo-Zitate

TATTOO-NEWS

Leckere Hamburger Tattoos für Fast-Food-Fans

GALERIE

Advertisement
Advertisement

Connect
X