Connect with us

NEWS

Freckle-Tattoos

Eigenartiger Trend aus Übersee. – Diejenigen, die sie haben, wollen sie loswerden und diejenigen, die sie nicht haben, wollen sie unbedingt bekommen. Die Rede ist von den kleinen süßen Sommersprossen im Gesicht.

Ein neuer Trend nähert sich gerade dem europäischen Kontinent. Sommersprossen, sogenannte Freckle-Tattoos werden von immer mehr Frauen, bei den Tätowierern ihres Vertrauens in Auftrag gegeben. Dabei sind natürlich Vor- und Nachteile sehr genau abzuwägen. Die einfachste Alternative war bisher, die gewünschten Sommersprossen mit Kajal selbst aufzutragen. Der Nachteil hierbei ist, dass die Punkte natürlich leicht verschmieren können. Freckle-Tattoos können natürlich nicht verschmieren. Die Ausführung ist im Grunde sehr simpel, da ja nur einige kleine Punkte aufgetragen werden.

Die Freckle-Tattoos sind also vom künstlerischen Aspekt sehr anspruchslos und auch relativ preiswert (die Punkte sind recht schnell unter die Haut gestochen). Der gravierende Nachteil ist natürlich: Wenn einem die Freckles nicht mehr gefallen – dumm gelaufen denn sie bleiben natürlich, weil permanent. Darüber hinaus sehen sie nach dem Stichtermin sehr unnatürlich und grob aus. Die Tattoos müssen erst mit vortlaufendem Heilungsprozess langsam verblassen, um eine gewisse Natürlichkeit zu erhalten. So ode so, Freckle-Tattoos sind ein lustiger Gimmick, den man sich aber ganz genau überlegen sollte.

Advertisement
Advertisement

Connect
X

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen