Connect with us

NEWS

Blade Runner Star Rutger Hauer gestorben

Er war der berühmteste Schauspieler der Niederlande, spielte in fast 200 Filmen mit. Jetzt ist Rutger Hauer tot. Der Filmstar starb nach kurzer Krankheit mit gerade einmal 75 Jahren.

Rutger sei bereits am vergangenen Freitag den 19.07. in seinem Wohnort in der Provinz Friesland gestorben, so teile es seine Familie der Nachrichtenagentur ANP am Mittwoch mit. Des weiteren sei Rutger bereits im engsten Familienkreis beerdigt worden.

Einen Golden Globe erhielt der Schauspieler für seine Rolle im Film „Flucht aus Sobibor“. Seinen großen Durchbruch als Weltstar hatte Rutger Hauer aber 1982 mit seinem zugleich größten Filmerfolg, für den er bis an sein Lebensende bewundert wurde. Er spielte als Gegner von Harrison Ford, einen künstliche erschaffenen Menschen im Hollywood Blockbuster Blade Runner von Kultregisseur Ridley Scott. Als sogenannter Replikant Roy Batty ging Rutger mit seinem Zitat kurz vor seinem Leinwandtot in die Filmgeschichte ein:

Foto oben: Denis Makarenko – shutterstock.com – @rutgerhauer_

„Ich habe Dinge gesehen, die ihr Menschen niemals glauben würdet. Gigantische Schiffe, die brannten, draußen vor der Schulter des Orion. Und ich habe C-Beams gesehen, glitzernd im Dunkeln, nahe dem Tannhäuser Tor. All diese Momente werden verloren sein in der Zeit, so wie Tränen im Regen. … Zeit zu sterben.“

Das Fliegen macht den Vogel, nicht die Flügel

TATTOO-NEWS

Löwen Tattoos in unserer Galerie der Woche

GALERIE

TV-Star Ingo Kantorek stirbt bei Auto-Unfall

TATTOO-NEWS

Hörst du die Kinder der Nacht? Welch Musik sie spielen!

TATTOO-NEWS

Advertisement
Advertisement

Connect
X

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen