Connect with us

GALERIE

Schlafen, fressen, faulenzen: Frettchen Tag 2020

Das Frettchen ist ein kleiner marderverwandter Fleischfresser. Er wird bis zu 80 Zentimeter groß und bis zu 2 kg schwer. Schon die alten Griechen erfreuten sich an der niedlichen kleinen Pelzwurst und hielten es, so wie heute auch, gerne als exotisches Haustier.

Heute ist der internationale Frettchen-Tag. Bereits vor ca. 3.000 Jahre wurde das Frettchen in Europa domestiziert. Durch den intensiven Kontakt zu Menschen werden die Tiere sehr schnell zahm. Während man das Frettchen früher noch bei der Jagd einsetzte, ist es im heutigen Europa vor allem ein häuslicher Spielkamerad.

Dabei ist der kleine Nager eine ziemliche Schlafmütze. Bis zu 18 Stunden am Tag verbringt das Frettchen mit Schlafen, allerdings nicht immer am Stück. Bestreiten wir also den heutigen Frettchen-Tag so wie Chefredakteur Martin immer – schlafen, fressen, faulenzen.

Künstler malt mit Tattoo Maschine auf Glas

TATTOO-NEWS

From Russia With Love – Alena Awa

Tätowierer

Promis, die beim ersten Tattoo weit älter als 40 waren

NEWS

Dann sind die echten Freaks die Leute ohne Tattoos!

ENTERTAINMENT

Advertisement
Advertisement

Connect
X