Connect with us

NEWS

Wettschulden sind immer Ehrenschulden

Tom Hardy weiß, warum Leo immer Recht hat – Der britische Schauspieler Tom Hardy (39) hatte gegen seinen befreundeten Kollegen Leonardo DiCaprio eine Tattoo-Wette verloren aber die Schulden lange Zeit nicht eingelöst.

Seit dem gemeinsamen Film „The Revenant“ sind Tom und Leo richtig gute Buddies. Vor der alljährlichen Oscar Verleihung bei der Leonardo endlich seinen erste Auszeichnung erhielt, hatten die beide gewettet, wer von den beiden einen Preis gewinnen würde. Der Wetteinsatz: Ein Tattoo auf dem Verlierer, entworfen von dem Gewinner. Der Grund für die Verzögerung mit dem Tattoo erklärt Hardy ganz einfach: „Ich habe es noch nicht machen lassen, weil es einfach scheiße aussieht.“ Das von DiCaprio entworfene Motiv besteht aus dem handschriftlichen Statement „Leo weiß alles!“ Tom wollte die Wettschulden auf jeden Fall einlösen, aber er verlangte auch, „dass Leo es ordentlich schreibt.“ Hardy hat ja bekanntlich schon einige Tattoos, aber eben noch kein echtes DiCaprio Design.

Foto oben: Tinseltown – shutterstock.com

Hardy hat anscheinend wirklich seine Wettschulden beglichen, denn auf einem seiner Instagram-Bilder ist ein Teil des Leo-Tattoos deutlich zu sehen. Dann ist Tom Hardy ganz offensichtlich nicht nur ein ausgezeichneter Schauspieler, sondern auch ein zuverlässiger Wettpartner.

Internationaler Lollipop Tag 2019

TATTOO-NEWS

Das immer noch ungeklärte Thema: Tätowierungen am Arbeitsplatz

ENTERTAINMENT

Ein richtig schräger Stylemix aus Paris

GALERIE

Violent Noise von The World Alive

MUSIK

Advertisement
Advertisement

Connect
X

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen