Connect with us

NEWS

10 Fakten über Nikki Sixx

So richtig alt sieht Nikki Sixx, Musiker der berühmten und berüchtigten RockBand Mötley Crüe ja nicht aus, doch gerade ist der Bassist 55 Jahre alt geworden. Zudem beerdigen die Bandmitglieder in diesem Jahr endgültig die legendäre Combo.

  1. Nikkis richtiger Name lautet in Wirklichkeit Franklin Carlton Serafino Ferrano.
  2. Nikki hat bei der Firma Gibson seinen eigenen Bass. Der sogenannte Blackbird wurde nur speziell für ihn konstruiert.
  3. 2011 legte sich Nikki mit Facebook an. Nach Veröffentlichung eines seiner Bücher stellte er das Foto eines Porno-Sternchens als sein Profilbild bei Facebook ein. Facebook löschte daraufhin seinen kompletten Account. Nikki forderte daher alle seine Fans auf, ihr eigenes Facebook-Konto ebenfalls mit dem berüchtigten Profilbild zu schmücken. Über 300.000 treue Fans taten das auch. Nach etlichen gelöschten User-Accounts gab Facebook dann aber irgendwann auf und ruderte brav zurück.
  4. Nikki moderiert seit mehreren Jahren bei seinem eigenen Radiosender »Sixx Sense«. Hier interviewt er fleißig andere bekannte Bands & Musiker wie z.B. Korn oder Guns and Roses Musiker Slash.
  5. Nikki schrieb einen Großteil der Mötley Crüe Songs. Darunter z.B. »Dr Feelgood«, »Kickstart my Heart« etc.
  6. Nikki spielte bei vielen anderen Bands mit, zum Beispiel bei Lita Ford, Alice
    Cooper oder Meat Loaf.
  7. Am 23. Dezember 1987 war Nikki zwei Minuten lang klinisch tot. Nach einer Überdosis Heroin landete er in der Notaufnahme und konnte soeben noch gerettet werden. Am selben Abend floh er aus dem Krankenhaus, änderte zu Hause die Nachricht auf seinem Anrufbeantworter in: »Hey, hier ist Nikki. Ich bin nicht da, weil ich tot bin« und gab sich im Bad seiner Villa bereits den nächsten Heroin-Schuss. Seinen letzten Drogenentzug hatte er 2001.
  8. In seiner Autobiografie von 2009 »Tagebuch eines Heroinsüchtigen« zeigt Nikki ziemlich offene Einblicke in die Welt eines drogenverseuchten Rockstars.
  9. Nikki hat vier Kinder (Gunner Nicholas, Storm Brienna, Decker Nilsson und Mary Sixx), von denen drei bereits volljährig sind.
  10. Im Jahr 2014 ist die endgültige Abschiedstour von Mötley Crüe, denn für Gitarrist Mick Mars ist, aufgrund gesundheitlicher Probleme, ein zukünftiges Tourleben einfach unmöglich geworden.

Advertisement
Advertisement

Connect
X

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen