Connect with us

NEWS

Vom Antichrist zum Sperminator

Stefan Fischer ist in der internationalen Tattoo-Szene ein bekanntes Gesicht. Mit viel Leidenschaft, akribischer Arbeit und noch mehr Engargement hat er sein Unternehmen immer weiter aufgebaut. Vielen seiner Maschinen gibt Stefan kuriose Namen, Cube, Antichrist, Diabolica, etc

avarian Custom Irons ist ein deutsches Unternehmen mit Sitz in Bayern, Nähe München. Zu den obersten Vorsätzen der Firma gehören qualitativ hochwertige Tattoo-Maschinen sowie passendes Equipment, die in Handarbeit produziert werden. Des Weiteren legt das Unternehmen größten Wert auf bestmöglichen Service und Erreichbarkeit – die Zufriedenheit unserer Kunden steht an erster Stelle. Mit genau diesen Eigenschaften ist Bavarian Custom Irons zu einem der angesehendsten Produktions-Unternehmen in der europäischen Tattoo-Szene geworden.

Tattoo Maschinen, Netzgeräte sowie Fußschalter und Kabel, egal welcher Bauart, sind und bleiben technische Gerätschaften und haben deswegen gewohnter Weise Verschleißteile. Alle Verschleißteile an den Produkten von Bavarian Custom Irons sind austauschbar. und deswegen sind eventuelle Reparaturarbeiten ohne weiteres und schnell zu beheben. Jede Tattoo-Maschine sowie jedes Netzgerät und jeder Fußschalter werden mit lebenslanger Garantie (zählt nur auf den Erstbesitzer) ausgeliefert. Die Garantie umfasst alle Teile an den Produkten, auch die Verschleißteile. Reparaturen, Wartungen und Servicearbeiten werden stets bevorzugt behandelt und verlassen die Werkstatt in der Regel bereits wieder nach 24 Stunden. Bavarian Custom Irons ist ein deutscher Handwerks-Betrieb, in dem neben der Ästhetik der Produkte die einwandfreie Qualität im Fokus steht. Das Team schafft hier noch mit Herz und Hand und jedes Produkt durchläuft mehrere Qualitätskontrollen bevor es das Haus verlässt.

Stefan Fischer der Gründer, Inhaber und Ideen-Sputnik von Bavarian Custom Irons wurde 1976 in München geboren. Gelernt hat Stefan ursprünglich Industriemechaniker (Feinwerktechnik und Optik). Ende 2005 begann er selbst als Tätowierer zu arbeiten und musste immer wieder feststellen dass es keine Tattoo-Maschine gab, die ihn zu 100 Prozent überzeugen konnte. Aufgrund seines Know-Hows durch die Ausbildung zum Industriemechaniker und sein Bestreben ein passendes Werkzeug für das Tätowier-Handwerk zu besitzen, begann Stefan sich für seinen Gebrauch eine Tattoo-Maschine zu entwerfen und anzufertigen. Schnell fand Stefan mit seinen entworfenen Modellen auch bei anderen Tätowierern Anklang. Dies motivierte ihn sich mehr und mehr auf das Bauen der Tätowier-Maschinen und später auch Zubehör zu konzentrieren und zu spezialisieren.

Seit 2006 baut Stefan Fischer nun erfolgreich Tätowier-Maschinen unter dem Namen Bavarian Custom Irons. Durch seinen Erfolg und das positive Feedback etlicher Tätowierer und Händler erweitert Stefan bis heute sein Produkt-Angebot stetig und expandiert jährlich. Neben den Tätowier-Maschinen zählen auch Netzgeräte, Fußschalter, Kabel, Federn, Werkzeug und ein breit gefächertes Merchandise Segment zu dem BCI Produktangebot. Bavarian Custom Irons ist mittlerweile ein bekannter Name in der Tattoo-Szene und unter den Spulen-Maschinen Herstellern kaum weg zu denken.

Infos und Bestellmöglichkeiten zu dem Unternehmen unter der Adresse:
www.bavariancustomirons.de

Advertisement
Advertisement

Connect
X

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen