Connect with us

NEWS

10 Fakten über David Beckham

Als Hausmann ist David Beckham anscheinend ebenso gefragt, wie als professioneller Sportler. Eigentlich hatte der Engländer seine Karriere bereits im Jahr 2013 beendet, doch seinen außergewöhnlichen Promistatus ist der inzwischen 41-jährige bis heute nicht losgeworden. Neben unterschiedlichsten Halbwahrheiten und unbestätigten Legenden gibt es jede Menge kuriose Fakten über David. Hier haben wir eine kleine Auswahl für euch (Foto: Alan Breck for shutterstock).

  1. Er hat einen königlichen Butler.
    Seit 2014 beschäftigt die Familie Beckham einen eigenen Butler, der zuvor bereits im Dienste der königlichen Royals arbeitete. Ebenso königlich soll das Gehalt des Bediensteten sein, der Rund um die Uhr für David und Victoria da ist.
  2. Sein Lieblingsfach in der Schule war nicht Sport sondern Kunst.
    David liebte das Zeichnen. Er malte gerne Cartoons und wäre am liebsten Künstler geworden, wenn es mit seiner Sportkarriere nicht geklappt hätte.
  3. Die geheimen Zahlen 723
    Auf der linken Hand hat David die Zahlen 723 tätowiert, eine Kombination von Beckhams Rückennummern bei Manchester United und Real Madrid, und der Satz „Lead with Love“
  4. Das erste Male-Model
    David war für die legendäre Modezeitschrift Elle das erste männliche Cover-Model.
  5. Gemälde als Tattoo
    Auf dem linken Oberarm trägt David die historischen Motive von Amor und Psyche. Als Vorlage diente ein Gemälde des Renaissance-Malers Francesco Francia.
  6. Schreibfehler bei Tattoo
    In einem seiner vielen Tattos ist ein krasser Schreibfehler. Wo „Victoria“ stehen müßte, steht zum Glück nur in indischer Hindi-Schrift; „Vihtoria“.
  7. David steht auf Schmerzen
    In einem Interview mit der Sunday Times erklärte er: „Ich weiß, dass es verrückt klingt, aber mir macht der Schmerz der Tätowierungsnadel richtig Spaß“
  8. Er kann nicht tanzen
    Seine Frau Victoria behauptet, dass er zwar prima Fussball spielen kann, aber ein total miserabler Tänzer sei. Zwar liebe er, genau wie sie, die Musik, aber er kann einfach nicht tanzen.
  9. Ein Tattoo nach der Affäre
    Auf Davids rechtem Oberarm steht eine Heiligenfigur und der Satz: »Im Angesicht der Not!« Dieses Tattoo ließ er sich nach dem Bekanntwerden seiner Affäre mit Rebecca Loos tätowieren.
  10. David der Hausman
    Seine Frau sieht ihn inzwischen als eine Art Hausmann. Schon früher ahnte man, dass sie die Hosen anhat. Jetzt erklärt sie auch ganz offen, dass sie ihm in all die Jahre um die Welt gefolgt ist und er daher jetzt die Rolle des Hausmanns übernehmen müsse.

Advertisement
Advertisement

Connect
X

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen