Connect with us

GALERIE

Katzen-Tattoos

Zurück zur Galerie-Übersicht

Die Katze stammt von der nordafrikanischen Wildkatze ab und ist seit fast 10.000 Jahren eines der beliebtesten Haustiere. In nahezu jeder Kultur der Welt hat die Katze eine besondere Bedeutung. Im islamischen Volksglauben zum Beispiel, gilt die Katze als einziges Tier, das so rein ist, dass Wasser, aus dem sie getrunken hat, noch zur Waschung vor dem Gebet geeignet ist. Maneki Neko (jap. herbeiwinkende Katze, auch Winkekatze ) bezeichnet einen japanischen Glücksbringer. Maneki Neko haben die rechte oder linke Pfote (manchmal auch beide) zum Heranwinken angehoben. Die gehobene Pfote verspricht dabei Wohlstand und Glück.

Zurück zur Galerie-Übersicht

In der ägyptischen Mythologie wurden Katzen sogar göttliche Kräfte beigemessen und des Öfteren errichtete man ganze Pyramiden als ihre letzte Ruhestätte. In Europa ist die Katze vor allem wegen ihrer sogenannten emotionalen Intelligenz beliebt. Katzen sind sehr einfühlsame Tiere und können das seelische Wohlbefinden des Menschen positiv beeinflussen. Mit Katzen-Tattoos drücken Katzenliebhaber ihre Zuneigung zu diesen sensiblen Vierbeinern aus oder halten die Erinnerung an sie in Ehren.

Advertisement
Advertisement

Connect
X

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen