Connect with us

Tätowierer

Wenn man jemanden findet, der sich selbst noch nicht gefunden hat

Chris Green arbeitet im Manchester Studio Redwood Tattoo, England. Seine Neo-Traditional Tätowierungen haben Fans in aller Welt. Dabei sticht der junge Künstler gerade einmal fünf Jahre professionell und hat ganz ungewöhnliche Ansichten bezüglich seines eigenen Könnens.

Schaut man sich seine Arbeiten an dann geht man von einem sehr erfahrenen Künstler mit festem Style und klaren Richtlinien aus. Chris Green ist aber alle andere, nur kein normaler Tätowierer. Er sieht sich selbst erst am Anfang seiner Karriere, behauptet von sich selbst einen möglichen Style noch lange nicht gefunden zu haben. Dabei zollen im großartige Tattoo-Kollegen in aller Welt ihren Respekt, doch Chris bleibt unglaublich bescheiden.

Natürlich liegt Perfektion nicht nur im Auge des Betrachters, sondern vor allem in der Beurteilung des Künstlers selbst. Doch selten zuvor haben wir einen Künstler gefunden, der den Anschein macht, sich selbst noch nicht gefunden zu haben. Dabei erlauben wir uns trotz aller Bescheidenheit von Chris, trotzdem das Urteil, dass seine Tätowierungen zu den besten zählen, die man aktuell in der Welt der Neo-Traditional Tattoos finden kann. Mehr Infos zu diesem Künstler: Instagram

Es sind nicht alle Köche, die lange Messer tragen

Tätowierer

Polizeieinsatz wird wegen Tattoo fast zur Katastrophe

TATTOO-NEWS

Handflächen Tattoos: Ja? Nein? Vielleicht?

RATGEBER

Don’t do this: Mileys Liebes-Tattoo schon nach Tagen

TATTOO-NEWS

Advertisement
Advertisement

Connect
X

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen