Connect with us

TATTOO-NEWS

Sport-Kommentator ist fassungslos bei seinem Portrait Tattoo

Joe Rogan, bekannt durch seinen Job als Kommentator bei UFC hat nicht nur berühmte Leute vor dem Mikrophon, sondern ist inzwischen selbst ein sogenannter Celebrity. Kein Wunder also, das Joe da schon mal für ein Tattoo-Portrait hinhalten muss. Doch eines dieser originellen Tattoos hat Joe jetzt richtig umgehauen.

Joseph James Rogan ist ein amerikanischer Stand-Up-Comedian, Mixed-Martial-Arts-Kommentator und Podcaster. Rogan begann seine Karriere als Stand Up Comedian 1988. Ab 1994 arbeitete er auch als Schauspieler. Seit 1997 arbeitete er für Ultimate Fighting Championship als Interviewer und Kommentator und für diverse Formate wie Fear Factor oder auch Netflix.

Joes Gesichtsausdruck, als er das Tattoo von Steve Butcher zum ersten Mal sah
Tattoo by Steve Butcher, Neuseeland

Durch eben diese Arbeit als Interviewer lernt der Amerikaner unzählige Promis kennen und ist durch seine coole Moderation schnell selbst zu einer Kultfigur in der MMA-Szene geworden. Schon früher haben einige Tätowierer Joe auf der Haut diverser Kunden verewigt, doch das Motiv des Neuseeländers Steve Butcher hat Joe total staunend und positiv geschockt. Als absoluten Zauberer bezeichnet Joe den Tätowierer auf seinem Instagram Account und ist dabei unglaublich stolz darauf, Teil eines solchen Kunstwerkes sein zu dürfen.

Schwarzes flüssiges Glück: Kaffee

TATTOO-NEWS

Tattoo, Idee, Blume, Schlange, Edelstein, Weiblich Tattoo, Idee, Blume, Schlange, Edelstein, Weiblich

Female Black & Grey Hip Butt Underboob Tattoos?

Tätowierer

Was sagt eigentlich die Bibel zu deinen Tattoos?

RATGEBER

Bist du eigentlich immer noch farblos?

RATGEBER

Advertisement
Advertisement

Connect
X

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen