Connect with us

TATTOO-NEWS

NBA-Legende Kobe Bryant stirbt bei Helikopter-Absturz

Die Basketball Kobe Bryant (41) ist nach Berichten amerikanischer Medien bei einem Hubschrauber-Absturz ums Leben gekommen. Das tragische Unglück ereignete sich in der Stadt Calabasas im US-Bundesstaat Kalifornien.

Den Medienberichten nach war Bryant mit mehreren Personen zusammen mit seinem Privat-Helikopter unterwegs. Die Polizei bestätigte, dass es keine Überlebenden gegeben hat. Der Unfall habe sich gegen 10 Uhr Vormittags ereignet. Zur Zeit des Unglücks soll starker Nebel geherrscht haben.

Bryant galt als einer der größten Basketball-Player aller Zeiten. Mit seinem Team den Lakers gewann er fünf Meisterschaften und holte zwei Mal Gold bei den Olympischen Spielen. 2016 beendete Bryant seine Karriere. Bryant hinterlässt seine Ehefrau Vanessa und vier Töchter.

Alle Tattoo von Steve Butcher, Neuseeland

Die Hamburger Tattoo Tage

Convention

Wer nie sein Brot im Bette aß, weiß nicht, wie Krümel pieken

GALERIE

Adler in der Galerie der Woche

GALERIE

Die lustige Welt der berühmten Muppets

ENTERTAINMENT

Advertisement
Advertisement

Connect
X