Connect with us

TATTOO-NEWS

Jetzt die wichtige Online Petition unterzeichnen!

Foto: Rymden, shutterstock.com

In den vergangenen Tagen bekommt man in den sozialen Medien immer wieder Beiträge mit dem Datum 15.01.20 zu sehen. Was damit gemeint ist und warum dieses Datum und vor allem das dahinter stehende Thema für die Tattoo-Szene besonders wichtig ist, erfahrt ihr hier:

Die Petition ist jetzt online.
Bitte macht mit:
TATTOOFARBEN RETTEN 2020

Die europäische Union ist bekannt dafür unglaublich viele Dinge, teils sinnvoll, manchmal aber auch völlig sinnfrei, regeln zu wollen. In der Tattoo-Branche hat man die positiv zu betrachtende Tätowiermittelverordnung ins Leben gerufen, diese aber auch nur durch die umfangreiche und jahrelange Arbeit der Tattoo-Verbände in Europa. Jetzt hat sich die EU den in Tattoofarben enthaltenen Pigmenten angenommen und es besteht die Gefahr das wichtige Pigmente in absehbarer Zeit verboten werden könnten.

Verbot von Blau, Grün und Mischfarben?

Betroffen sind vor allem Farben mit Pigment Blue 15 und Pigment Green 7. Das Dilemma: Für diese beiden Pigmente gibt es zum aktuellen Zeitpunkt keinen Ersatz und wenn die EU-Komission beschließt diese Pigmente von der Verwendung auszuschließen, wären über Nacht circa 66 % aller Tattoofarben in Europa unzulässig.

Die Petition ist jetzt online.
Bitte macht mit:
TATTOOFARBEN RETTEN 2020

Bei einem Verbot droht das Aus von Blau, Grün und allen Mischfarben

Der Grund für dieses Problem liegt bei der Risikobewertung der Europäischen Chemikalienagentur (ECHA). Diese erstellt Empfehlungen für Zulassungen oder auch Verbote im Auftrag der Europäischen Union. Nur leider möchte die ECHA Tattoofarben, bzw deren Pigmente in einen Topf mit der Kosmetikindustrie werfen. In den aktuellen Verordnungen für Kosmetik werden zum Beispiel Stoffe verboten, die eine langfristige Färbung der Haut verursachen könnten. Was bei Kosmetik ein Problem darstellt ist aber in der Tattoo-Industrie durchaus so gewollt. Es gibt noch etliche solcher Punkte, bei denen die Pigmenteigenschaften für unterschiedliche Branchen einfach nicht zusammen passen. Daher muss eine ganz speziell für die Tattoo-Szene ausgelegte Regulierung geschaffen werden.

Die Petition ist jetzt online.
Bitte macht mit:
TATTOOFARBEN RETTEN 2020

Jetzt kommt das Datum 15.01.20 ins Spiel. An diesem Tag starte auf der Webseite tattoofarben.info/epetition eine große Online-Petition, bei der wir euch alle bitten möchten teilzunehmen und diese zu unterschreiben. Die Petition muss innerhalb von vier Wochen 50.000 Unterstützer finden, damit das Farben-Problem in einer öffentlichen Sitzung direkt im Petitionsausschuss des Deutschen Bundestages besprochen werden kann.

Bitte seid so lieb und nehmt an der Petition teil und verbreitet die Petition mit den unten aufgeführten Grafiken in den sozialen Medien auf Facebook, Instagram und Twitter, oder teilt einfach diesen Beitrag.

Bilder zum Posten bei Instagram, Facebook und Twitter

Tattoofarben.info – Quadratischer Post
Tattoofarben.info – Quadratischer Post

Instagram Story-Format

Tattoofarben.info – Banner für die Instastory

Facebook Titelbild-Banner

Tattoofarben.info – Facebook Titelbild-Banner

Wichtig Links mit noch mehr Infos:
tattoofarben.info
facebook.com/tattoofarbenretten
instagram.com/tattoofarbenretten

Es ist vollkommen egal ob ihr Tätowierer, Künstler, Händler oder einfach ein Tattoo-Fan seid: Eure Stimme ist unglaublich wichtig. Helft bitte mit, das drohende Pigment-Verbot zu verhindern und die bislang konstruktive Zusammenarbeit mit der EU-Komission fortzusetzen.
Vielen Dank, für eure Hilfe

Die Petition ist jetzt online.
Bitte macht mit:
TATTOOFARBEN RETTEN 2020

Halloween Tattoos mit Angelo Parente

Tätowierer

Alte Neo Traditionals? Gibt es sowas?

Tätowierer

Kristallklare Designs von Alexis Xol

Tätowierer

Die neue Ausgabe ist da: Tattoo-Spirit 107

LITERATUR

Advertisement
Advertisement

Connect
X

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen