Connect with us

TATTOO-NEWS

Das Ende einer langen Reise? Terminator Dark Fate

Es ist jetzt schon unglaubliche 35 Jahre her, dass sich der erste Terminator T800 auf die Suche nach Sarah Connor machte und mit einem neuartigen und außergewöhnlichen SciFi-Action-Film, aus der Feder von Kult-Regisseur James Cameron, Geschichte schrieb. Am 24. Oktober kommt.

Im sechsten Teil des Leinwandabenteuers kehren viele bekannte Protagonisten wieder zurück. Linda Hamilton schlüpft wieder in die Rolle der (etwas älteren) Sarah Connor und auch Edward Furlong, der in Terminator 2 (die Abrechnung) den jungen John Connor spielte, wird mit dabei sein. Vor allem aber kämpfen die Helden erneut an der Seite von Arnold Schwarzenegger, der den großen Erfolg der Kultfilme überhaupt erst möglich machte.

In den deutschen Kinos startet Terminator Dark Fate ab dem 24. Oktober. Ob dieser Film der letzte Teil der Serie sein wird bleibt abzuwarten. Zwar werden die Helden der SciFi-Schlacht auch nicht wirklich jünger (Arnold ist bereits 72 Jahre alt und Linda Hamilton 63), doch noch immer haben die Schauspieler und die Terminator-Geschichte unglaublich viele Fans.

Daher waren Terminator Filme bisher für die Produzenten eine echte Geld-Maschine. Aber wie sagte der junge John Connor einst so schön: „Die Zukunft ist nicht vorherbestimmt.Wir selbst sind unseres Schicksals Schmied!“

Crazy Tattoos: Bierdosen, die unter die Haut gehen

GALERIE

Sketch Style Tattoos – Tattoo-Kunst der ganz besonderen Art

Tätowierer

Luigi, der digitale Tattoo Zwilling

GALERIE

Schrotti stört die meisten meiner Kunden nicht

TOP-THEMEN

Advertisement
Advertisement

Connect
X